» »

Nachbehandlung nach Knie-Op

sQuns{hiWne8O3


Wie gesagt laufen da einige Dinge etwas merkwürdig ab. Ich würde mal dringend einen Kniespezialisten aufsuchen. So schadest du deinem Gelenk nur.

E1hemalTiger oNutz4er (#q32573x1)


Lass die Bandage weg, die bringt nichts, die begrenzt nicht die Beugung, dann kann man sie auch weg lassen.

Und bitte, such dir einen Spezialisten und die nächste OP wenn es nochmal eine geben sollte, direkt bei einem solchen machen lassen. Dann bekommt man auch eine gescheite Nachsorge ...

LCaviLperxa


Ja das tue ich

S:u,nflowexr_73


Die Optik nach der Genutrain ist völlig normal!

Alles andere ist völlig suboptimal. Neben der Suche nach einem besseren Arzt würde ich Dir jetzt empfehlen, es nicht zu übertreiben. D.h. Krücken durchaus noch nehmen, teilbelasten – und mit der Beugung am Ball bleiben und LANGSAM daran arbeiten.

L.ahvip?era


Vielen dank für eure Hilfe

PcustJeblumXe65


Ich momentan nicht weis was ich tun soll , auf meinen Arzt hören und Bandage und einfach laufen , was relativ schwer ist da das Knie sehr instabil ist , oder weiter gehstützen und keine Bandage und schonen ...

Du solltest vor allem Physiotherapie machen. Die ist dazu da die Schwellung zu vermindern, deine Schmerzen zu lindern und die Stabilität zu verbessern.

Lravipnerxa


Du solltest vor allem Physiotherapie machen. Die ist dazu da die Schwellung zu vermindern, deine Schmerzen zu lindern und die Stabilität zu verbessern.

Ja das werde ich tuen , aber seit gestern fängt mein Knie an zu knacken beim bewegen

EOhemalQig+er NutMzXer (#325q731)


Ja das wird vermutlich an der abbauenden Muskulatur liegen, durch nichts tun und dann noch Bandage wird es nicht unbedingt besser

LGaviHp*erxa


Ok , aber das knacken ist schon gut schmerzhaft , morgen zum kniespezalist nach düsseldorf

EBhemaliJger PNutzejr (#3257x31)


Na ja deine OP ist gerade mal 3 Wochen her, was erwartest du da??

LFahv,ip e)rxa


So war nun beim Spezialisten , soweit sieht es ganz gut aus , nix gerissen , habe jetzt eine donjoy bekommen und Sperre bei 90 grad , da ich bis dahin fast alleine schon beugen kann , und weiterhin physio betreiben

Eahemalkige1r Nutgzer (#382573x1)


Gnau das wurde dir hier ja schon mehrfach gesagt ;-)

LNavipxera


Richtig , denke bin da jetzt in guten haenden , vielen dank für eure Hilfe

SRun0flower_w73


SO hätte die Nachbehandlung von Anfang an aussehen sollen... Gut, dass jemand jetzt wenigstens für eine vernünftige Nachbehandlung sorgt. Dein Chirurg war wohl leider nur an der OP an sich interessiert. :(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH