» »

Preis für Massage

balaue+rDRrachxen hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich würde mich gerne Massieren lassen ( Schulter , Brustwirbelsäule ) hat jemand eine Ahnung was das kostet? Bzw. was habt ihr dafür bezahlt?

lg. bd

Antworten
S0hoxla


Bei uns in der Praxis kosten 20 Minuten 17€ und 30 Minuten 22€. 60 Minuten kosten dementsprechend 44€ (alles normale klassische Massage, Spezialmassagen kosten mehr)

S>chmJidti7x0


Ich würde das aber auf alle Fälle beim Physiotherapeuten machen lassen, auch wenns vielleicht teurer ist als eine "Wellnessmassage"...

Ich glaube, ich habe so 20, – /25, – Euro bezahlt für die 20 Minuten....

EihemWaliger; Nu@tzerx (#3257d31x)


Da wird dir jede Praxis einen anderne Preis nennen, weil jede Praxis ihre Preise auch selber kalkuliert. Heißt Praxis a nimmt 20 und Praxis b nimmt 30€.

Du musst da fürchte ich dir Praxen anrufen und nachfragen wie teuer das bei denen ist ...

b~erttFoni


Pi mal Daumen 1 Euro pro Minute. Aber ja, die Praxen haben unterschiedliche Preise. Wäre ähnlich der Frage: "Was kostet ein Frisörbesuch?".

H1orroIr^vixbe


Meine Mutter hat aufgrund von Ihrem Beruf immer wieder Probleme mit Verspannungen im Nackenbereich und bekommt das immer durch einen Arzt verschrieben..... Dadurch hat sie "nur" einen Eigenanteil von 10€ pro Massage......

Vielleicht hilft dir ja das weiter.....

b@lauerD rachXen


hallo,

das ist mir schon klar das es unterschiedliche preise gibt. ich wollte halt nur einen anhaltspunkt. und auf den homepages stehen nie preise ]:D

ich hatte von meinem arzt letzten monat schon physio verschrieben bekommen, ich glaube kaum das ich jetzt noch massagen bekomme.

lg. bd

lIe sangh rexal


Das Quartal hat gerade erst angefangen :-X

E[hemaRligEer Ntut,zer @(#3257x31)


Die wenigsten Ärzte verschreiben überhaupt Massagen, da sie langfristig nichts bringen. Am besten ist immer noch Sport und Bewegung und Physiotherapie.

Wenn man Glück hat bekommt man ein Rezept, aber meistens eher Physiotherapie.

PNustjeblaume6x5


Ich würde das aber auf alle Fälle beim Physiotherapeuten machen lassen, auch wenns vielleicht teurer ist als eine "Wellnessmassage"

Und ich würde mich, wenn ich nur massiert werden möchte, mich von einem Masseur u. med. Bademeister massieren lassen. Denn die habe eine mehrere Jahren lange Ausbildung in der Techniken durchlaufen.

Physiotherapeuten lernen in der Zeit 47 verschiedene Fächer und nur eines davon ist Massage.

Und das schreibe ich dir als Physio, der gerne und gut massiert.

SRchmi^dti7x0


Na gut, wieder was gelernt...ich dachte, mit echten Verspannungen bin ich besser beim Physio aufgehoben als bei der "Wellnessmassage"....(die ich auch sehr mag...keine Frage...aber meine Physiotherapeutin packt da schon anders zu)... :)z

N>alca85


Die Kassen-angeordnete Massage ist meist nur Fließbandarbeit und nicht so wirksam :-(

Hab mit "Wellness" da bessere Erfahrung. Im Schnitt ists max. 1 Euro pro Minute – umso länger umso günstiger wirds. Also bspw. kosten 30 min 35 Euro und 60 dann nurnoch 45 Euro

E?heomaliger N$utzer H(#325731)


Ich glaube nicht das ein medizinischer Masseur und Bademeister wie die heißen, das gerne hören wenn ihre Arbeit als Wellnessmassage bezeichnet wird, die massieren genauso auf Verordnung wie Physiotherapeuten auch ....und die haben ihren Job auch genauso gelernt nur mit einem anderen Schmerzpunkt. Ob das jetzt berechtigt das deshalb als Wellnessmassage zu bezeichnen??

E;hemal`iger Nuftzer! (#3e25x731)


Schwerpunkt sollte es heißen

CgustSoxl


kann dir als Tipp geben lass dir mal eine shiatsu behandlung machen ist sowas wie akupunktur nur ohne Nadeln dafür mit Fingerdruck!

Allerdings ist sowas relativ teuer weil die Ausbildung dauert lange und ist auch teuer...

Aber du merkst du Unterschied zu einer normal Massage um die Ecke. Weil dort hat man mit pech jemand wo ein 150h Kurs besucht hat, war mal in so einen laden zu einer Relaxmassage und hatte ganzen abend schmerzen am Rücken danach.

Auch merkst du gleich am anfang der Massage wenn du gefragt wirst wo du Probleme hast ob es etwas gibt wo "aufgepasst werden muss" Wenn sowas nicht gefragt wird kannste normal gleich wieder raus.

Müsst bedenken wenn du für 30 min ca 21€ zahlst kommt dazu noch Vorzeit zum rRichten der Handtücher der Liege und und und also braucht der Laden ca 1 Stunde für dich vor allem sollte ja auch danach die Liege gereinigt werden...

Dann hat der Laden an dir in ca einer Stunde 21€ bekommen davon muss man Handtuch von dir Waschen den Strom die Laden Miete und der wo dich massiert hat. Damit da kein Geld mehr übrig bleibt für den wo dich Massiert ist klar, also macht das jemand wo davon mal was gehört hat mehr aber net. :=o

Also mit wie oben gesagt würde ist PI mal Daumen 1€ die Minute guter Preis.

Kann dir noch den Tipp geben guck im Internet vorher wo du hingehen willst was die Leute dort gelernt haben wo dich massieren sollen. Wenn die nur so einen 150h Stundenkurs haben können die net viel gelernt haben.

[[http://www.youtube.com/watch?v=--D-gMlxobI]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH