» »

Mrt Befund übersetzen?

RYobso]n187 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

könnte mir vielleicht jemand den MRT Befund übersetzen, da ich noch keinen Termin bei meinem Orthopäden bekommen habe?

Und kann der Befund etwas mit Hoden, Leistenschmerzen zu tun haben?

MRT Bericht :

LWK5/SWK1: Beginnende Chondrose. Minimale Protrusion. Allenfalls erst diskrete Rezesssusstenosen bds. Beginnende Enge des rechten Foramens.

Beurteilung : Beginnende Chondrosein LWK5/SKW1 sowie beginnende Enge rechts in diesem Segment bei insgesamt anlagebedingt relativ engen Foramen im Bereich der gesamten LWS.

Steilstellung der mittleren LWS sowie des thoracolumbalen Übergangs. Kein Nachweis umschriebener Bandscheibenvorfall hier oder im Bereich der übriegen Lendenwirbelsäule.

Danke im Voraus,

Gruß Rob

Antworten
qsuicvkbfi)sxh


Also, solange du nicht 15 Jahre alt bist oder so, hast du lediglich beginnende, völlig normale und unvermeidbare Alters-/Abnutzungserscheinungen.

Chondrose. Minimale Protrusion. Allenfalls erst diskrete Rezesssusstenosen bds. Beginnende Enge des rechten Foramens.

Chondrose = Abnutzung, "Abrieb", Protrusion = Vorwölbung, Recessus ist eine Struktur, durch die die Nerven durchlaufen, eine Stenose hier würde bedeuten, dass dies eingeengt/nicht durchgängig ist ("allenfalls erst diskret" heißt aber im Radiologenjargon "keine"), Foramen heißt Loch und hierfür gilt im Prinzip die gleiche Aussage.

Alles in allem kein schwerwiegender Befund, eher eine deskriptive Schilderung des vmt. altersgemäßen knöchernen Zustands der Wirbelkörper. Zusammenhang mit deinen Beschwerden würde ich mal sagen bedürfte eines eindeutigen Befunds, den hier kann man mehr oder weniger unter "ohne Befund" abheften (sei froh).

Steilstellung der mittleren LWS sowie des thoracolumbalen Übergangs.

Steilstellung oft bei muskulären Sachen, evt. Verspannung oder schlechte Sitzhaltung im Büro bspw., kommt auch nach Auffahrunfällen vor (dann aber der HWS - Trauma, Unfall)

R]obso7nx187


Hallo quickfish,

und erst mal vielen Dank für die schnelle "Übersetzung".

Bin 34 und leider so wie du schreibst, wieder keine Diagnose für meine Beschwerden.

Werd langsam verrückt, renn von einem Arzt zum nächsten und nichts kommt bei raus.

Urologe nichts gefunden, dann zum Chirurgen wegen Leisten Hernie und dann jetzt Orthopäde auch nichts.

Aber das mit der schlechten Sitzhaltung trifft bei mir auf jeden Fall zu Arbeite viel am Pc. Ist es möglich das daher die Beschwerden kommen?

Gruß Rob

q7uLickfxish


Puh, schwer zu sagen.

Du solltest auf jeden Fall deinen Befund trotzdem mit dem Orthopäden noch besprechen.

Ich würde dir gerne helfen, aber ich bin auch ein bisschen ratlos.

Wie lange hast du die Beschwerden denn schon?

Du könntest evt. selber nach "Differentialdiagnose Leistenbruch" googeln und gucken, ob von den Vorschlägen etwas in Frage käme.

SwylvUicext


Guten Tag,

ich bin ganz neu hier und bin auf der Suche nach Hilfe bei der Übersetzung meines MRT Befundes Schultern rechts und links. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Meine Orthopädin ist im Urlaub und ihre Vertretung nimmt nur Notfälle an.

Zur Schulter Beurteilung rechts

Labrumdegeneration an der vorderen Circumferenz des Glenoids. Verdacht auf Teilläsion. Eine Ruptur der Rotatorenmanschette besteht nicht. Mehrfachperfusion im Rotatorenintervall

Zur Schulterbeurteilung links

Synovalitis des Humeroglenoidalgelenkes. Beginnende Degeneration der Supraspinatussehne. Keine Ruptur der Rotatorenmanschette.

Ich habe neben einem operierten Bandscheibenvorfalls LWK 3/4 mit anschließend kräftigen Narbengebilde im Operationskanal und Revorfall auch die Diagnose Lyme Borreliose im ersten Bluttest. Ein differenzierter Bluttest wurde noch nicht vorgenommen. Mein IgM liegt bei 23 AU/ml, mein IgG ist negativ.

Ich bin für jede Hilfe Dankbar

liebe Grüse

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH