» »

Rechte Schulter schmerzt bis in den Ringfinger

Rxehsi9deexro II hat die Diskussion gestartet


Lange nicht mehr hier gewesen. Damals war ich wegen starken Schmerzen in der Leiste hier und hab um Hilfe gebeten. Im Nachhinein war es eine Zyste im Knochen die fast den gesamten Knochen gesprengt hat. Hat man im Ct letztendlich gefunden und man hatte den Schatten schon im Röntgenbild sehen können.

Soviel zur Vorgeschichte.

Nun hab ich seit zwei Jahren zu meiner zu sportlichen Phase mit zweimal die Woche Drachenboot und einmal klettern starke Schulterschmerzen. Am Anfang ging der Arzt von Überbelastung aus es gab elektrowellen, dann cortisonspritze, physio. Derweil war ich bei mehreren Ärzten. Mrt zeigt keine Entzündung.nur der Abstand zwischen Kopf und Pfanne ist ziemlich eng.

Dennoch gehen die Schmerzen nicht weg. Manchmal ignorierbar. Aber manchmal kaum auszuhalten. Heute ist so ein kaum auszuhalten Tag oder im Urlaub wo ich etwas Brustschwimmen war. Das hält dann 2 Wochen an Normalerweise und dann ist es wieder ignorierbar, aber man kann die Schulter kaum nutzen mit Rucksack oder Was auch immer. Jetzt meintet de Arzt beim letzten Besuch vielleicht muss man den Abstand vergrößern. Allerdings hat er dich nochmal drauf geschaut und stellte jetzt fest dass es wohl die bizepssehne sein könnte. Er schlägt eine bizepssehnen tenodese vor. Hab cortison gespritzt zu bekommen ob vielleicht doch die Wundheilung eintreffen könnte. Und eine mir arthrographie verschrieben bekommen, ob das hilft? Sieht man denn da genug? Und könnten sie schmerzen wirklich von der langen bizepssehne kommen? Fragen über Fragen.... Bin nicht bewegungseingeschränkt. Und abundan knackt beim bewegen über das Gelenk. Würde für die sehen sprechen. ZB wenn ich drauf liege. Knackt es mal und ich hab das Gefühl es rastet was ein.

Vielleicht hat jmd. was ähnliches erlebt? Hab Angst dass der Arzt nur seine Quote erreichen will und daher OP vorschlägt. Und das im Endeffekt nichts bringt.

Danke schon mal im Voraus!

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH