» »

Knie Mrt Befund

EDhemalige*r Nutzejr (#3q2x5731)


Na ja du sollst deine Grenze erkennen. Nützt ja nichts wenn du regelmäßig über deine Schmerzgrenze rausgehst und das Knie danach schlechter ist als sonst und Tage braucht bis es sich erholt ...

Das heißt deine Stelle die microfrakturiert wurde ist mit Faserknorpel bedeckt, aber die Randzonen sind aufgelockert. Heißt da geht der Faserknorpel wieder kaputt

CIindereullaxAngela


@ Mellimaus

Hab mich wohl etwas unverständlich ausgedrückt (schäm). Das erste hatte ich schon verstanden. Mir ging es um die Mikrofrakturierung. Danke für die Erklärung!

Aber das ist ja echt blöd das das schon wieder kaputt geht, hat ja dann nicht lange gehalten.

EQhemaligOer NutzeJr (#32x5731)


Faserknorpel ist auch nicht so belastbar wie eigener. Daher sollte man dann mit seinem Knie pfleglich umgehen wenn die OP erfolgreich war ...

Cjinde_rVeYllaAnigelxa


Guten Morgen!

Ich weiß ja das der Faserknorpel nicht so lange hält, wie normaler Knorpel und habe ja so weit es ging versucht alles zu vermeiden, was das Knie belastet. Bin nicht mehr in die Hocke gegangen, hab nicht mehr gekniet, noch sonst irgend was.

Es hat mich ja erstaunt, das sich überhaupt welcher gebildet hat. Da war ich mir nämlich überhaupt nicht sicher, weil ich ja seit der Mikrofrakturierung nicht einen Tag schmerzfrei war und ich habe ja damals auch keinerlei Nachbehandlung, weder Physio noch sonst irgend was, bekommen.

Kann es sein das der Faserknorpel, wieder kaputt geht, weil sie bei der Mikrofrakturierung, die anderen Sachen ( Meniskusriss, freier Gelenkkörper) übersehen haben ? Und das am Faserknorpel gerieben hat ? Habe ja zwischenzeitlich keinen Sturz oder ähliches gehabt, so das es alte Verletzungen gewesen sein müssen.

Eihem+aliHgher NuKtzer (z#325x731)


Na ja der freie Gelenkkörper wird vermutlich aus dem Randbereich der Mikrofrakturierung stammen und der Menuskusriss kann durchaus alt sein. Nicht jeder Riss macht direkt Probleme. Übersehen haben wird man das bestimmt nicht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH