» »

Ist man bei einer Operation ganz nackig?

SVunf&low'er_x73


@ cheekyangel:

Ab einem best. Level von OP wird ja großzügigst mit dem roten Desinfektionszeug gearbeitet. Das läuft dann auch den Popospalt runter bis zum Rücken. Da willst Du NICHT auf Deinem Schlüpfer liegen! ;-) Ich habe nach der Ausschabung letzte Woche trotz Waschens mehrere Tage rote Flecken auf der Klobrille hinterlasen, weil das Zeug wirklich ÜBERALL war. ]:D

cyhe)ekyZangexl81


War zwar n roter Schlüppi, aber das Gesiffe muss ich wirklich nicht haben und noch "nackter" vorm Doc liegen, als da geht fast nicht mehr. Hab damit jetzt aber auch nicht das Problem – die sehen jeden Tag nackte Menschen und ausserdem bekomme ich es ja eh nicht mit... ;-D

C1leo* &Edwardds vS. Da,vonp'oorxt


Bei einer Mandel OP hatte ich das blöde weiß/blaue scheußlich anfühlende Krankenhaushemd, meine eigene Unterwäsche und... Strümpfe. Thrombosestrümpfe.

Gibt es Augenblicke wo man sich unwohler fühlt? Ich weiß jetzt auf Anhieb nichts.

Aber letztendlich kam mir bisher noch nie der Gedanke von wegen was ist, wenn die mich nackt sehen ":/ ":/

Na ja, ist halt so. Die haben so viele Leute im OP-Saal... ":/

*schulterzuck*

E'hemalig?er NuitzBer (#3x25731)


Normalerweise ist nur das OP Feld frei, aber kommt auch stark auf die Kliniken an. Ich hatte immer was an, bis auf meine Bauch OP da war ich nackig

Bei uns haben auch die Patienten die zum Herzschrittmacher dran kommen, keine Netzhose an sondern nur ein Hemdchen ....das möchten unsere Thoraxchirurgen so haben

w~hooEpi x63


Bei meinen vielen Handgelenks-Op's hatte ich immer meine eigenen Sachen an.

Trainingshose, Top, Socken usw.

Auch war der Op- Saal bei weitem nicht so kalt, wie im KH, was ich als sehr angenehm empfand.

E;hemaliger N1utze0r (#32573x1)


Auch war der Op- Saal bei weitem nicht so kalt, wie im KH, was ich als sehr angenehm empfand

Was aber was mit Hygiene zu tun hat. Das Keimspektrum in einem KH ist auch etwas anders als in einer orthopädischen Praxis die selber ambulant operiert ...

U]rq:uharxt


Bei einer OP erwarte ich Hilfe und Linderung der Beschwerden. Da ists mir sowas von egal ob mich jemand nackt sieht. Da mache ich mir über ganz andere Dinge Gedanken. :[]

LaolOa20x10


Soll ich euch mal was komisches sagen ;-D : Bei meiner Weisheitszahnoperation unter Vollnarkose habe ich halt die Frage gestellt, ob ich jetzt meine Schuhe ausziehen muss und ich hab die Antwort gar nicht abgewartet und machte mir an ihnen zu schaffen. Da tippte mich der Narkose-doc an und lächelte: Das brauchen sie nicht :)z . Ich war echt total irritiert, hab sie aber angelassen. Ich wurde in voller Montur in den Schlaf geschickt-krass ;-D . Ansonsten hatte ich sogar bei meinem Kaiserschnitt meinen Schlüppi an-obenrum hatte ich mich aber vorsorglich schon mal ganz ausgezogen. Andere Kieferops-Schuhe immer aus und hab auch so ein Hemd und Strümpfe bekommen. Also die Weisheitszahnop war schon ziemlich irre.

EUhemalig<er Niu!tzer= (#=32573x1)


Wieso sollte man sich für Weisheitszähne auch ausziehen? Wichtig ist das die EKG Elektroden kleben können und einen freien Arm haben ...

s3omhmeBrfu-gl


Mir haben sie Anfang des Jahres bei meiner Blinddarm-OP erzählt, dass man nackt sein muss bei einer OP, damit sie bei Komplikationen an alle Körperöffnungen kommen können ohne großartig erst noch Stoff zu entfernen.

sfunshin|e83


Bei meiner letzten OP war es gar nicht anders gegangen. Da wachte ich auf mit Schläuchen in samtlichen KörperÖffnungen. Muss eben sein.

S)unflWowexr_x73


Ansonsten hatte ich sogar bei meinem Kaiserschnitt meinen Schlüppi an-

Da kann man ja nur gratulieren, dass es zu keiner Infektion gekommen ist. :-o

P|fiff!erling


Ansonsten hatte ich sogar bei meinem Kaiserschnitt meinen Schlüppi an-obenrum hatte ich mich aber vorsorglich schon mal ganz ausgezogen.

Während der ganzen Operation :-o ??? Der läge doch dann direkt im Operationsfeld, das geht doch eigentlich gar nicht.

diany-_8x0


@ sunflower

Im OP-Bericht kann man aber lesen, dass man mich zwischendurch umgelagert, neu abgedeckt, sterilisiert etc. hat

...ich hoffe man hat Dich nur desinfiziert, denn "jedesmal" sterilisiert zu werden...hmmm :-/ ;-) ;-D

Meine Tochter wurde letzte woche operiert, Netzschlüppi und Kittel vor der Op und ob sie während dessen jetzt ausgezogen wurde, weiß ich ehrlich gesagt nicht ":/ Die OP war am Knie

SeunflPowerx_73


Ähem... Sterilisieren lassen hab' ich mich definitiv nicht. ;-D

Bei einer Knie-OP bleiben Hemdchen & Netzschlüpfer an. Liegt ja nicht im OP-Gebiet. Bei mir wurde dann aber oft das Hemd hinten wieder aufgeknotet, damit man die EKG-Elektroden besser kleben konnte. Aber ich blieb bedeckt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH