» »

Sturz auf Handgelenk - Schmerzen noch nach 6 Wochen

D$erk3ielexr hat die Diskussion gestartet


Hallo,

bin anfang Oktober auf das linke Handgelenk gestürzt, habe das Gelenk ein Tag später röntgen lassen, auf den Bildern war nichts zu sehen und der Arzt sagte das sollte wieder abklingen (bis zu 6 Wochen)

Nun ist es 6 Wochen her und ich habe immernoch leichte Schmerzen, bzw es knackt noch weiterhin. Meine Frage ist nun, kann es sein dass es doch was schlimmeres ist? Ich würde zugerne wieder mal zum Sport, traue mich aber nicht, um es nicht wieder schlimmer zu machen...(?)

Mfg

Antworten
Aghoprnbl^att


Ich hatte 2 x in meinem Leben verknackste Hände. Beide Male hat es 6 Monate gedauert, bis die SChmerzen endlich weg waren.

Habe mich gerade heute darüber mit meinem Physiotherapeuten unterhalten. Der sagte auch, er hätte monatelang nach einer Prellung noch Schmerzen gehabt.

Geduld, Geduld, Geduld.....

S-unfilowexr_73


Sind denn Weichteil-Verletzungen sicher ausgeschlossen? Ggf. könnte durchaus ein MRT sinnvoll sein...

E>hemalJiger N)utzEer (M#325731)


Stauchungen und Prellungen könenn sehr lange weg tun ...

D%erki5el1exr


Hallo,

war vor ca. 1,5 Wochen beim Orthopäden und der hatte mich ziemlich schnell wieder weggeschickt...

Er sagte nur, dass er kein MRT macht weil nichts geschwollen ist und die Hand soweit ganz gut bewegt werden kann und nur damit ich wüsste, ob da nun irgendwelche Bänder in Mitleidenschaft gezogen wurde und es sowieso keine OP geben würde, würde er kein MRT machen.

Er sagte nur ich soll Geduld haben und das wars, ist natürlich genau das was ich nicht hören wollte, ich würde zugerne endlich wieder Kraftsport machen... ist wirklich ne qual für mich :(

Wie lang soll ich denn nun noch warten? Bis wirklich nichts mehr zu merken ist oder kann ich mittlerweile wieder hin... und es tut halt noch ein wenig weh aber ist dann halt so? Finde das mittlerweile auch gesagt schwierig zu beurteilen, wann es denn nun wieder geht?

Jemand Erfahrungen damit?

wZhNoo1pi 63


Es kann evt. doch ein Band beschädigt sein.

Ich hatte mir mal bei einem Sturz auf's Handgelenk das SL-Band gerissen.

Eine Schwellung hatte ich nicht, nur tat mir mein Handgelenk immer wieder mal weh.

Bin zu mehreren Ärzten und wurd dort auch immer wieder vertröstet.

Ich würd mir ne zweite Meinung einholen.

Und dies bei nem Handchirurgen.

Ehhem@aligyer Nutzer |(#3x25731)


Na ja was erwartetst du nach nicht mal 2 Monaten? Sowas kann schon dauern, zumal sie Hand ja auch ständig belastet wird.

Ich würde dem noch etwas Geld beimessen und abwarten und wenn es nicht Anfang des Jahres besser ist wird dich auch dieser Orthopäde zum MRT schicken.

Nur solche UNtersuchungen sind halt teuer, und bei keinen massiven Problemen wird man erst einmal zuwarten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH