» »

Zeh gestoßen: Starke Schmerzen, keine Schwellung, Verfärbung

eAikema.reixke hat die Diskussion gestartet


Ich habe mir gestern Abend den zweitkleinsten Zeh heftig angestoßen. Hat direkt stark geschmerzt, ist aber nicht angeschwollen. Heute schmerzt der Zeh ohne Belastung nur wenig, wenn ich ihn bewege sehr und beim Laufen höllisch (geht garnicht). Allerdings ist er weder geschwollen noch weist er irgendwelche Verfärbungen auf (sieht aus wie immer). Der Schmerz sitzt hauptsächlich unter dem Nagel und im Bereich des Gelenks hinter dem Nagel. Kann der Zeh auch ohne äußere Anzeichen ernsthaft verletzt sein? Wäre froh über Tipps, da ich erst in drei Tagen zum Arzt könnte.

Antworten
E[hemualig5er N?utkzerr (#g325K731)


Kann sein das der gebrochen ist. Zum Arzt muss man damit eigentlich nicht, der wird da nicht viel machen.

Tape dem kaputten mit dem Nebenzeh zusammen. Mehr macht der Arzt auch nicht. Bischen schonen und kühlen ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH