» »

Fußheberschwäche

PXavlmeCnblaxtt hat die Diskussion gestartet


Hallo und guten Abend,

habe einen BSV: medianer bis rechts paramedianer subligamentärer Diskusprolaps LWS 4/5, kann es sein, dass "man" mit dem Befund eine Fußheberschwäche im linken Fuss hat?

Vom Gefühl her, nie ein Problem mit dem Rücken gehabt, das LINKE Knie ist nicht in Ordnung und von daher immer wieder Fehlhaltungen und bestimmt ist auch der BSV dadurch entstanden.

Meine Frage, kann mit dem Befund- LWS eine Fußheberschwäche links entsehen?

Danke *:)

Antworten
unnko4mpliz#ixert


Hi8

Bin zwar kein Arzt, aber ich kann mir gut vorstellen, dass bei einem BSV es zu Taubheitsgefühlen bzw. Lähmungen im Beinbereich kommt. Die Nerven für den Fußheber entspringen dem ZNS im Bereich der unteren Lendenwirbel. ´Wenn da ein Nerv eingeklemmt ist kann es zu Lähmungen kommen.

E*hemaligeVr Nutgzer (#325x731)


ja, L4/5 kann eine Fußheberparese machen. Es kommt aber darauf an wie ausgeprägt die ist.

Ist sie nur leicht kann man konservativ mit Physiotherapie und PRT Spritzen behandeln. Wenn der Fuß gar nicht mehr hoch geht, sollte man operieren.

Aber vorher sollte der Neurologe die Nerven messen, damit man sagen kann inwieweit der Nerv bedrängt ist und ob das überhaupt vom Rücken kommt.

Es gibt viele Menschen die einen Vorfall haben ohne ihn zu merken, daher muss das Promblem nicht vom Rücken kommen ...

Allerdings kommt es auch drauf an ob der Vorfall die linke Nervenwurzel berührt. Aber auch das kann der Neurologe messen

PAalme^nbl<att


Danke für die Antworten!

Eine Operation kommt für mich erstmal nicht in Frage und die Symptome sind nicht stark ausgeprägt. Hätte es selber kaum bemerkt, wurde vom Arzt aufgefordert den Fuß zu heben und bekam es beim Linken kaum hin.

Der BSV ist akut aufgetreten und nun bekomme ich konserativ viele Maßnahmen um ihn so in den Griff zu bekommen. Der Schmerz ist derzeit das größte Übel.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH