» »

mrt-Übersetzung-hilfe

p:almenxbaum hat die Diskussion gestartet


hallo,

ich war aufgrund länger bestehenden und verschlimmernden schmerzen zum mrt.

folgendes steht im befund:

Meniskopathie grad 2-3 im Hinterhorn des IM, kein höhergradiger Meniskusriss am AM

geringe mukoide Veränderungen am hinteren Kreuzband sowie geringe Zerrung und Teilruptur des vorderen Kreuzbandes und auch des medialen Kollateralbandes, geringer Gelenkerguss, geringe retropatellare Ergussbildung, Chondropathia patellae, medial grad 2-3, lateral 1-2 und geringe retropatellare ergussbildung, supatellare Tindinitis des ligamentun patellae, persistierende hämatopoetische Fettzellen im distalen Femurschaft sowie dem proximalen Tibiaschaft.

Was heisst das? Ist das ein Befund den jeder 2. vorweist? Ist es eine Indikation zur OP?

Vielen Dank! :-)

Antworten
pmaglmemnbxaum


kann mir niemand etwas dazu sagen ? ???

EGhemalkigeer N!utzepr (#3x25731)


Du hast einen Meniskusriss im Innenmesnikushinterhorn, außerdem ein gezerrtes und teilgerissenes Kreuzband und Innenband. Das wird auch als "Unhappy Triad" bezeichnet. ich gehe davon aus das du dir das knie verdreht hast ....

Außerdem ist der Knorpel nicht mehr ganz frisch.

Den Meniskus wird man operieren, ob man das Kreuzband ersetzten muss, kommt drauf an wie weit es gerissen ist und wie stabil das Knie noch ist ...

p7al\menbIaum


Dankeschön! :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH