» »

Knochen brechen zum wachsen

s=aya8x1


vielen dank Md_aus_Md deine.Beiträge waren wirklich sehr hilfreich! :)

JNanQ74


Da würd ich lieber mal den Psychotherapeuten besuchen.. das ist doch der blanke Wahnsinn. Und wie groß muss der Leidensdruck sein, wenn jemand sich freiwillig über einen längeren Zeitraum foltern lässt und dafür auch noch viel Geld zu zahlen bereit ist, nur weil er "nur" 1,63m groß ist? Da muss noch einiges andere im Argen sein, denke ich! So eine Körpergröße, selbst wenn es nicht mehr werden sollte, bedeutet doch nicht, dass kein glücklicher Lebensweg möglich ist!

O=neLixfe


Sieh es mal so, dein Vater hat trotz seiner (verhältnismäßig) kleinen Größe eine Frau (deine Mutter) kennengelernt, ohne jetzt zu wissen, wie groß deine Mutter ist. Kannst du also auch schaffen...

Ich kann es durchaus nachvollziehen, dass deine Größe dein Selbstwertgefühl negativ beeinflusst, aber es gibt durchaus viele Frauen um die 160cm, die lieber einen Mann auf Augenhöhe haben wollen, als einen Riesen. Außerdem macht die Größe dich auch zu etwas besonderem, nach dem Motto "Klein, aber fein".

Ich finde es in deinem Alter noch viel zu früh, über operative Maßnahmen nachzudenken. Eine Hormonbehandlung – sofern sie sinnvoll erscheint – ist da viel eher zielführend. Und letztendlich befindest du dich in der Pubertät, in der deine Gedanken und Gefühle eh oftmals Achterbahn fahren. Was dich jetzt bewegt und belastet, kann in 1-2 Jahren schon wieder ganz anders aussehen. Nämlich dann, wenn du z.B. deine erste feste Freundin hast, die dich liebt, wie du bist und der es egal ist, wie groß du bist.

Wünsche Dir viel Glück auf deinem weiteren Weg *:)

s)ayaa81


vielen dank onelife : :-D

Exhema/liger #Nutzer \(]#39594x1)


ach, mir wurden mit 11 die handknochen geröntgt, ich hätte nur 1,40 groß werden sollen, da ich als kind lange schwer krank war... habe dann 5 jahre wachstumshormone gespritzt, das hat mir 20cm eingebracht. bin heute 1,60, ist zwar auch für eine frau noch klein aber im rahmen. mit 16 wirst du fast du alt sein dafür.

aber knochen brechen würde ich niemals, das ist extrem schmerzhaft und dauert ewig, nicht zu schweigen, dass das um die 80000 kostet... :-X

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH