» »

Die Operationswunde nässt immer noch und anderes.

Dv.orirs Lx. hat die Diskussion gestartet


Hallo

Vor 4 Wochen bin ich am Hallux Valgus operiert worden , die Fäden wurden vor 2 Wochen entfernt . Es wurd mehreres gemacht , unter anderem der Fußknochen durchgesägt und mit einer Platte wieder zusammengefügt .

Klar, das dauert eine Zeit bis das geheilt ist .

Der Fuß ist noch geschwollen , nicht mehr so sehr wie Anfangs , aber die Wunde nässt immer weiter . Wann lässt das nässen endlich nach ?

In 2 Wochen wird geröngt , wenn alles in Ordnung ist kann ich doch wohl wieder arbeiten ? Mir fällt langsam die Decke aufn Kopf .

.

Das nächste, gestern war ich einkaufen , dabei habe ich mich wohl zu sehr auf die Krücke gestützt und das Handgelenk schmerzt nun .

.

Das nächste, diesen Vacoped Stiefel den ich tragen muß säubere ich nach jedem Ausgang den ich mache , gestern bin ich in Vogelschitte getreten , den Dreck habe ich wegbekommen , aber der Kunststoff hat einen grünen Fleck behalten . Kriege ich den noch weg ? Der Stiefel ist geliehen .

.

Antworten
D{.YoriEs Lx.


Langweilig , ich weiß.

D~.or6iUs L.


Heute habe ich mal diesen Stiefel stundenlang geöffnet damit Luft dran kommt . Der Bezug ist ja innen aus Plastik .

a[utu]mn-9likxe


Wenn du hier mal reinschaust?

[[http://www.hallux-forum.de]]

Alles Gute :-)

DT.\oriRsh Lx.


Es ist nicht so das die Wunde nicht heilt, manchmal fallen Stückchen von der Kruste ab .

Heute hatte ich fast den ganzen Tag den Stiefel geschlossen gehabt . Ergebnis war das die Wunde aufweichte und nässte .

Den Stiefel kann ich nur öffnen wenn ich sitze , also vorm PC oder so . Das kann ich nicht immer , manchmal habe ich unruhiges Sitzfleisch :=o .

Im Verhältnis zum andern Fuß ist der operierte noch ganz schön geschwollen . Ich frage mich welche Schuhe ich nächste Woche anziehen kann . Denn dann kann der Stiefel wahrscheinlich weg .

Nein, zum Halluxforum geh ich nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH