» »

Knie: Baker-Zyste

BWeH)aappxy80 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hatte die letzten 2 Wochen immer weng schmerzen im Knie in der Kniekehle oder auch ma direkt Kniescheibe. Gemerkt hab ich es meistens immer beim Treppen Hoch oder runter laufen. Oder beim Beim anwinkeln. Bin darauf zum Orthopäde der hat Ultraschall und Röntgenaufnahmen gemacht. Und hat gedacht liegt wohl am Meniskus. Ahja bin 33 Jahre alt und noch keine Probleme oder Operationen an dem Knie gehabt. Auf jeden Fall hat er mir dann eine MRT Überweisung gegeben. Und habe jetzt die Ergebnisse. Was sagt ihr dazu. Gestern war ich sehr lange gestanden und heute kann ich kaum laufen vor schmerzen ist echt schlimm. Habe Angst ins Krankenhaus zu müssen und es operieren zu lassen.

Hier mal der Bericht vom MRT Ergebnis:

Beurteilung Zustand nach Morbus Osgood Schlatter. Relativ kräftiger Reizerguss. Rupturierte Baker-Syste. Prominente Plica mediopatellaris. Menisken intakt.

Was sagt ihr dazu. Habt ihr Erfahrungen mit Baker Zysten?

Bitte um Hilfe

Antworten
E6hemaligeCr Nutze!r (#325731x)


Ich habe selber eine im rechten Knie die mal mehr oder minder groß ist.

Du hast einen starken reizerguss im Knie, dadurch ist die Bakerzyste entstanden und mittlerweile eingerissen.

Jetzt ist die Frage ob sie durch die Plica entstanden ist oder ob du das Knie schlicht überlastet hast.

Ich würde es erst mal mit Physiotherapie probieren und entzündungshemmenden Medis und Kühlen und Schonung. Verschwinden davon die Schmerzen nicht, müsste die Plica vermutlich entfernt werde

BVevHappyQ8p0


Plica? Sorry was ist die Plica?

ich nehme zur Zeit halt Ibuprofen 600 gegen die Schmerzen. Und leg nen Eisbeutel unters Knie. Entfernen lassen? Hast du damit erfahrungen? Grosse Sache?

E=hemalige5r NuOtzXer h(#325731)


Plica ist eine Schleimhautfalte die bei dir innen im Kniegelenk verläuft und scheinbar recht kräftig ist, kann aber sein das sie entzündet ist und deshalb so kräftig ist ....

ist halt eine Arthroskopie .....erst mal abwarten ob sie überhaupt Probleme macht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH