» »

Beinverlängerung

H5ot-LEauxra


Ich sag mal mit dem externen Fixateur behält man auf jeden fall narben zurück! Mit dem Marknagel hast du nur eine etwa 3-4 cm lange Narbe unterhalb des Knies oder überhalb des Knies je nachdem wo der Marknagel eingeführt wird. Aber anders sieht die Beine dann nicht aus, also sie werden nicht dünner. Ich sag jetzt mal, ohne dich angreifenzu wollen, ich denke schönheit hängt davon ab was du schön findest!! Du musst damit klar kommen und niemand anders!! Wenn du noch fragen hast kannst du mich gerne anschreiben!

Mfg Hot-Laura

A:lenxaP


Hi!Hab eine große Narbe am Knie und 8kleinere am Bein verteilt

HGacexr


Hi Hot-Laura

Ich nin 20 Jahre alt und 1.48m groß. Also ziehmlich klein. meinst du das die Krankenkasse die Kosten für eine op übernehmen würde?

J^uli=a05


Hallo,

lese schon länger in diesem Forum. Ich bin 1.59m groß (bzw. klein) und habe auch eine Beinlängendiffernez ca. 1,5cm und habe dadurch Beschwerden in der Hüfte.

Kann mir jemand sagen wie realistisch eine Übernahme durch die gestzliche Versicherung ist?

Ich war grade auf der Internetseite von.Prof. Betz und glaube daß er das ganz gut macht. Würd mich freuen wenn mir jemand folgende Fragen beantworten kann:

Wie lange dauert die Behandlung bei ca. 8 cm?

Werden die Beine nacheinander behandelt oder kann man beide Beine zusammen behandeln lassen?

Sind bei der Fitbone nicht so starke Schmerzen wie die anderen Methoden?

Viele Grüße!

S@tockho4lxm


Beinverlängerung mit dem Albizzia Nagel

Hallo liebe Leute,

also, ich habe hier die letzten Beiträge gelesen. Da ich im Moment, den Albizzia Nagel im Oberschenkelknochen habe, kann ich einiges zu dem Thema sagen.

Man kann während der Knochenbildungsphase durchaus voll belasten, sollte aber mit dem Tragen von schweren Lasten vorsichtig sein. Hat der Knochen sich komplett neu gebildet, kann man alle sportlichen Aktivitäten ausführen, die man vorher auch gemacht hat.

Der Nagel bleibt etwa 1 Jahr im Knochen und wird dann in einem kurzem Eingriff entfernt. Nach dem Eingriff darf man sofort wieder voll belasten und muss nicht noch 3-4 Wochen an Gehstützen gehen.

JEohLn06


Danke Stockholm für Deine Infos. Sorry, wenn ich was Falsches gepostet habe. Die Dinge, die man im Internet erfährt, widersprechen sich manchmal. Es ist toll, dass man alles machen kann, nachdem sich der Knochen neu gebildet hat.

Hey Laura, toll, dass Du so zielstrebig bist. Ich drück Dir die Daumen, dass Du die Kohle bald zusammen hast! Wäre schön, wenn Du über Deine Fortschritte schreibst.

Wenn man bereit ist, eine solche Operation machen zu lassen und dann noch ewig warten muss, weil man es sich noch eine lange Zeit nicht leisten kann, dass ist schon verdammt hart!! Ich würd so ziemlich alles tun und alle Schmerzen ertragen, wenn ich nur die OP machen lassen könnte. Hab jetzt seit 2 Wochen auch Lottospielen angefangen. :-) Aber die OP bleibt erst mal ein Traum, den ich nicht erreichen kann.

Mit welchen Leuten soll ich denn Kontakte knüpfen?

Hat sich schon jemand wegen der Sitzhöhe Gedanken gemacht? Ich glaube, dass ich selbst für meine Größe nen recht kurzen Oberkörper hab. Wenn ich dann im Vergleich zu nem anderen Typ sitzend kleiner bin als stehend, ist ja irgendwie auch Scheise. Da kann man aber wohl nichts gegen machen. Wie ist denn normalerweise das Verhältnis Sitzhöhe/Körpergröße?

Gruß John.

R<olVandinUixo


Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, ob es eine Altersgrenze für eine Beinverlängerung gibt?

Grüße, Rolandinio

Azl\expaP


Also ich weiß, dass in Hannover noch ne 60Jährige operiert wurde

Smtocykhxolm


Altersgrenze für Beinverlängerung

Es gibt keine offizielle Altersgrenze für diesen Eingriff. Es wird immer von Fall zu Fall entschieden.

GuUnixt


Physio-Stim

Hi zusammen,

falls noch einer der Beinverlängerungs-/ sonstige Frakturpatienten einen Magnetfeldgürtel braucht: Ich habe einen von meinen beiden abzugeben. Original Orthofix Physio-Stim Lite für Unter- oder Oberschenkel (wahlweise auch Oberarm) in bestem Zustand.

Wer es noch nicht kennt: Das Gerät ist eine mobile Magnetfeldtherapie und beschleunigt nachweislich die Knochenneubildung bei Knochenbrüchen jeder Art (besonders für Patienten mit etwas langsamer Knochenregenerierung zu empfehlen). Das Gerät kostet neu 2900 EUR und wird von den Kassen in Deutschland nicht getragen.

Es kann problemlos unter jeder Hose getragen werden. Wer weitere Informationen benötigt, fragt am besten seinen Orthopäden oder besucht [[http://www.orthofix.com]]. Mehr Informationen gibt es hier: [[http://www.medcompare.com/spotlight.asp?spotlightid=122]]

Gerät ist gebraucht, original verpackt mit Batterie und Anleitung. Da ich mit einem Gürtel auskomme, verkaufe ich das in den USA gekaufte Gerät zum Selbstkostenpreis von 360 EUR (Rechnung vorhanden).

Einfach per Private Message melden, wenn Interesse besteht.

Viele Grüße

HTardli[nxer


@all

Bitte um Info

1.) welche Risiken bestehen bei einer Beinverlängerung

2.) wieviel das kostet zirka

3.) wie/was wird da genau gemacht?

Bin 177cm, 28 Jahre (fast 29) und möchte mir auch die Beine verlängern lassen.

nette Grüße

Hardliner

GzUcnxit


Jo Hardliner...einfach mal den Thread durchlesen, hier steht schon alles drin.

Viele Grüße

CCarevxic


Hallo Zusammen *:),

spiele schon lange mit dem Gedanken einer Beinverlängerung und bin dann auf dieses Forum gestossen. Mein Wissensstand war aber noch dieser Externe Fixateur, der mich immer abgeschreckt hatt. Ich war sehr angenehm überrascht als ich hier von dem Marknagel gelesen habe. Und jetzt lasse ich mal alle meine Fragen auf euch los und hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich entschuldige mich jetzt schon mal für Fragen die in diesem Forum evtl schon beantwortet aber von mir überlesen wurden.

Ich habe eine Längendifferenz am linken Bein von 4 cm und würde das ganze durch ein Implantant ausgleichen lassen.

Da es sich bei mir um einen angeborenen Defekt handelt nehem ich an, das die Kosten die Krankenkasse übernimmt.

Nun meine Fragen:

Zu wem gehe ich?

Dr Betz, Dr Thaller / Dr Baumgart.

Da ich aus München komme wären die zwei letzten natürlich näher.

Arbeiten Dr Thaller und Dr Baumgart noch zusammen?

Aber wenn Dr Betz der Beste (???) ist würde ich natürlich zu ihm gehen.

Wieviel verschiedene Implantante gibt es denn?

Habe hier im Forum von Albizzia Nagel, vom Iskd Nagel und vom Fitbone Nagel gelesen.

Inwieweit unterscheiden sich die denn?

Mit der Belastung nach der OP gehen die Meinungen auseinander. Anscheinend kann man mit dem Albizzia Nagel nach der OP voll belasten...

Und das Thema welcher Arzt mit welchem Nagel, und warum er damit arbeitet verwirrt mich auch etwas.

Weiter würde ich gern wissen wie lange der Krankenhausaufenthalt dauert und wann wieder gearbeitet werden kann?

Was heisst denn: Desto "fleißiger" man ist desto schneller kann man wieder ohne Krücken laufen?

Da ich passionierter Mountainbiker bin stellt sich natülich auch die Frage wann ich dazu wieder fähig bin?

Wie intensiv und lange ist denn die Physiotherapie?

Wird sie komplett von der Krankenkasse übernommen?

Evtl hat jemand von euch eine Einseitige Verlängerung hinter sich und kann mir mal schildern wie das so ist. ICQ oder Tel Nr austausch wäre von Vorteil.

Ich danke euch allen im Voraus für eure Mühen meine zahlreichen (und vielleicht blöden) Fragen zu beantworten.

Mfg

Carevic

s&annege


Hallo zusammen,

Bei mir steht eine Hüft-OP an vor dieser OP soll mein Hüftkopf mit HIlfe eines Fixateurs ca. 5 cm runtergeholt werden hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Kann man das auch mit einem Albizzia-Nagel? Für Anworten wäre ich sehr Dankbar :-)

Lsitax18


Hi an alle,

Ich bin mit meinen 18 Jahren nur 1,50 m klein :-(

Mein Schatzi liebt mich zwar wie ich bin, doch er ist selten da und so kommen eben auf der Straße oder so manchmal blöde Kommentare und es nervt, wenn 12-jährige größer sind als ich :-( (

Eigentlich sollte ich ja über solchen Kommentaren stehen, aber ich denke dann die ganze Zeit darüber nach und es geht mir sehr nahe.. wie geht ihr mit sowas um?

Für solche Eingriffe wie eine Beinverlängerung kann ich finanziell nur träumen, aber ich will nicht den rest meines Lebens so bleiben..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH