» »

Beinverlängerung

nNa.dijxa_06


@deelee

ich bin 22 Jahre alt, 144 cm und hole Vollzeit mein Fachabi nach. echt? Die Klage läuft noch :-/ Ich bin mir noch nicht sicher ob ich die Versicherung anklagen werde. ich hab da einfach kein bock mehr weil das sowieso nichts bringt. Ich hab zwar schon seit 2 Jahren einen Anwalt, aber bis jetzt hat er auch nichts erreicht. Das Geld das ich dann eventuell für Gerichtskosten u.s.w. ausgeben muss, lege ich mir lieber für die OP auf die Seite auch wenn es 1000 € sind.

Hast du eigentlich vor der OP regelmäßig Sport getrieben oder Dehnungsübungen gemacht?

d=eAelee


mh ich glaube schon, dass es etwas bringt. immerhin habe ich schon soviele psychotherapien hinter mir, die nichts gebracht haben. die therapeuten haben mir das attestiert und deshalb denke ich schon, dass wir vor gericht gewinnen werden.

dehnübungen habe ich keine gemacht, da meine musulatur ja auch nicht verkürzt war. sport ist sicher empfehlenswert, aber nicht unbedingt notwendig. intensiv sport habe ich keinen getrieben, kann jedoch nicht schaden ;-)

n*exx<ed


@deelee

also das was du von der streckung berichtest stimmt bei mir nicht

nach der krnakengymnastik und wenn ich sehr viel dehne kann ich mein bein vollkommen durchstrecken bis zum nächsten morgen weil ich mit angewinkeltem bein schlafe aber abends ist es dann immer so das ich es durchstrecken kann :-)

wenn man die muskeln und alles andere gut trainiert lassen sie sich strecken....

Mein Arzt sagt sogar das die Streckung vorhanden sein sollte.

nadja dir noch viel glück bei der sache mit der kostenübernahme....

ich wäre auch fast vor gericht gezogen doch kurz vor dem entschluss kam die einzelfallentscheidung von der Krankenkasse

S4teuerlsparxer


Entfernung Knochenmark für Nägel + Folgen?

Ich wieder.

Für die Verlegung der Marknägel im Knocheninneren wird ja das Knochenmark entfernt aus den entsprechenden Knochen.

Haben die Ärzte von denjenigen, die hier die OP hinter sich haben, darüber erzählt,

1 - ob dieses Knochenmark sich neu bildet,

2 - ob man durch die Entfernung beeinträchtigt werden kann (ist ja immerhin ein blutbildendes Organ!),

3 - ob hier Spätfolgen möglich sind, und wenn ja welche

n8adijxa_06


@deelee

Ach so.....Wenn du vor Gericht gewinnst kriegst du das Geld dass du bis Jetzt an Operation und Krankenhausaffenhalte u.s.w ausgegeben hast zurück oder wie? Bin bissel dumm %-|

n2atdij^aw_06


@nexxed

danke, dass Glück werd ich brauchen...

dYeelxee


nexxed

na klar kann man das bein auch durchstrecken. das meinte ich auch nicht. nur während der verlängerung kannst du das bein nicht so durchstrecken wie ein gesundes, dass heißt man hat keine volle streckung, sondern nur eine teilweise streckung. ich hab noch nie einen beinverlängerungspatienten gesehen der während einer verlängerung von 10 cm das bein komplett durchstrecken kann und zwar so, dass die volle streckung erreicht wird. das geht auch gar nicht, da die muskelatur ja verkürzt und das hat nichts mit dem dehnen zu tun. die volle funktion (volle streckung und beugung erlangst du überhaupt erst nach der verlängerung wieder). den patienten möchte ich sehen der während seiner verlängerung richtig knien und komplett strecken kann

dieelxee


nadja

wieviel wir dann von dem geld wiederbekommen wird das gericht entscheiden. vorausgesetzt wir gewinnen den prozess.

d/eeBlexe


nexxed

wo bist du denn versichert?

n4exxMed


@deelee

ja so hab ich das auch gemeint mit dem durchstrecken...bekomm jetzt ne schiene das meine streckung besser wird hab noch 4 cm vor mir dann sind endlich die 14 cm verlängert....

die schiene wird mir dann sicher helfen es schneller wieder normal durchstrecken zu können

bin bei der dak versichert

dpe{elexe


nexxed

verlängerst du mit albizzia ober- und unterschenkel?

dann bist du nach der verlängerung 158cm ? wieso machst du nicht noch mehr? wegen den proportionen?. bei mir hätten höchstens 16cm gepasst, ansonsten hätte die beinlänge nicht mehr zum oberkörper gepasst, hatte vor der verlängerung normale proportionen.

bin jetzt 156cm

nYexxxed


deelee

hey

verlänger mit fitbone und da geht nur 14 cm

ich überleg mir grad bei 12 cm aufzuhören da ich jetzt ne schiene tragen muss die sehr weh tut wegen meiner streckung

die schiene ist die hölleund die muss ich 22 stunden am tag tragen

nee bin 163cm nach meiner verlängerung wenn ich 14cm machen lasse und wenn ich jetzt aufhöre 161 ungefähr. die proportionen sind bei mir ok nachdem

mein oberkörper war ja fast der eines nirmalen erwachsenem in meinem alter

gruß

d/eelxee


nexxed

hast du ober und unterschenkel gleichzeitig verlängert mit fitbone??

ich hatte vorher normale proportionen und nach 15 / 16 schon einen recht kurzen oberkörper. denke, dass ich später trotzdem nochmal 5-6 cm unten verlängern werde.

n.exLxexd


deelee

ja ober und unterschenkel mit fitbone

oben 8 cm unten 6 cm war das ziel....kann ja mal röntgenbilder hochladen und hier reinsetzen wenn du willst...

LAaura KBrüm?elmEonstexr


nexxed

Hey na du , wir kennen uns ja schon ne :-) Ich habe auch mit Distraktionsnagel verlängert, und zwar 3,5cm im linken Oberschenkel, bin jetzt seit ca. 9 Wochen fertig und sehr froh, war zwischendurch doch etwas hart. Hab eine HP über das Thema gemacht : [[http://www.meine-beinverlaengerung.de.tl]]! Hoffe ihr schaut mal drauf :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH