» »

Beinverlängerung

HYyp{ePrioxn


respektloser

am besten läßt du dich mal von einem orthopäden untersuchen wenn du das gefühl hast geschrumpft zu sein.

deine wirbelsäule sollte auf erkrankungen oder deformitäten hin untersucht werden. leigt z.b. eine skoliose vor kann dies dazu führen das der oberkörper kleiner wird.

auch eine krumme kröperhaltung ( keine aufrechte haltung) halstungsschwäche können einen menschen kleiner werden lassen.

das deine oma keiner wurde ist ein normaler alterungsvorgang. im alter schrumpft man einige cm zusammen bedingt durch die höhenminderung der bandscheiben und einer krummen körperhaltung.

gruss

r3espeGktloxser


@ Hyperion

Vielleicht schrumpfen die Mitglieder meiner Familie stärker als andere.

Ich habe eben echt keine Lust, mal kleiner als 160cm zu sein, während die heute geborenen ja immer noch größer werden.

Natürlich möchte ich das nicht wirklich in Russland machen lassen mit der alten Methode, aber in Deutschland ist man locker 80.000,-€ los - Also für mich unerschwinglich!

r5ogerx1


Tannii89

wenn du total dagegen bist sag mal wie groß bist du denn?

rNogerx1


respektloser

was soll ich sagen wenn ich alt bin? dann bin ich ja noch kleiner als jetzt..owohl ich wie andere jetzt wachsen sollte..und das mit 15 jahren..ich kan das immer noch nicht verkraften..

immer hin wenn ich die beinverlängerung mache sind meine hände ja immer noch so klein wie jetzt..

allerdings hab ich noch ne frage:

das gesicht kann das sich verformen oder der kopf größer werden , wenn die wachstumsfugen zu sind?

TtannRii89


Ich bin 1.64 ist auch nicht sehr groß als Frau aber ich kann mit Leben klar ein paar cm größer sein wär schon schön aber ich würde mir Niiiie im Leben die Beine Brechen lassen und sowas auf mich nehmen nur um ein paar cm größer zu sein. Ich hatte viele OP's am Knie, und da waren die Schmerzen schon eine Qual, deswegen würde ich mich niemals frewillig für sowas unters Messer legen.

rNogerx1


naja meine mutter ist nur 1,56 cm als frau und sie lebt!

aber ich bin als mann nur 1,62 cm und das ist der reinste horror !

weil sehr viele frauen hier sind über 1,70 sogar über 1,80 cm! und das macht mich total vertig!

wobei ich eigentlich wie alle jungs jetzt wachsen sollte...aber ich tue es nicht weil die wachstumsfugen geschlossen sind! und alleine das ist schon eine qual!

klar kann ich dich verstehen das das ekig ist und so!

darum frage ich mich wieso sie keine neue technick entwickeln wie z.b stammzellen forschungen?

wäre besser als diese beinverlängerung!

die menschheit ist doch so entwickelt!

da ich aber keine wahl habe, würde ich mich dieser beinverlängerung unterziehen, was soll ich sonst machen mein ganzes leben weiter so leben?

hätte ich es vor 4 jahren bemerkt könnte ich noch wachstumshormone gespritzt bekommen..aber ein spruch den ich selber unterstütze ist:

Hinterher ist man immer schlauer! manche sachen kann man wieder flicken aber diese sache NIE MEHR im leben!

aber um ehrlich zu sein woher sollte ich das wissen?

früher war ich immer der größte und jetzt bin ich der kleinste!

die beinverlärung hat den nachteil das ich die hände so beibehalte wie jetzt, füße..und so weiter!

T|annxii89


Ich habe letzten en Mann im TV gesehn der war 2 Köpfe kleiner als seine Frau, und is doch nicht schlimm es gibt Leute die gucken sollen sie doch. Ich meine wenn bei so ner OP was schief geht dann hast du richtige Probleme und leidest wahrscheinlich dein Leben lang dadrunter.

rtogiexr1


schief gehen wird nichts wenn man zu den richtigen ärzten geht!

T.anniik89


Das würde ich mal nicht zu laut sagen, bei jeder OP kann was schief gehen. Ich habe mir vor meiner 1. Knie OP auch gedacht ach geht nichts schief is en super Arzt und jetzt hab ich den Salat und noch größere Probleme als vorher. In dem Beitrag von heute wurde sogar gesagt das man im rollstuhl landen kann im schlimmsten fall...Also sag das mal nicht zu laut, auch der beste Arzt kann fehler machen.

lfux"i67


Es gibt auch Komplikationen, die der Arzt nicht in der Hand hat, wie Wundheilungsstörungen und Pseudoarthrose.

Viele Grüße

rNogexr1


was ist den bei dir schief gelaufen?

T\annGi2i89


Alles von vorne Bis hinter die OP hätte man so garnicht machen dürfen, dann die nachbehandlung und jetzt kommt bald meine 6. OP am Knie und deswegen sollte man nie sagen es kann nichts schief gehen wenn man den richtigen Arzt hat Ärzte sind auch nur Menschen und machen auch Fehler.

rFogerx1


kanst du jetzt keinen sport mehr ausüben ?

THannixi89


Nein kann ich nicht...

rPogerx1


das tut mir leid für dich!

du hast das problem ich habe auch eins..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH