» »

Beinverlängerung

r}ogOerT1


Tannii89

fals du den theard schon mal gelesen hast würdest du wissen das ich schon einen stationären aufenthalt hinter mir hatte und er mir nichts brachte..auch wenn er mir nichts brachte ich brauche das nicht das weiß ich ganz genau ein psyhologe reicht eigentlich vollkommen aus!

meine erfahrungen mit psyhologen sind sehr schlecht, was aber nichts zur sache tut denn durch die schlechten psyhologen die mir nicht geholfen haben habe ich mir immer selber und mit meiner mutter versucht zu helfen..

und bitte jetzt sage ich es zum 4 aber wirklich zum allerletzen mal

hört auf mir psyholen aufzuschieben!

danke und das wars!

b?es8orgte&mamax76


roger1

Ja das hoffe ich auch ,Das mit der KK,aber damit wollte ich dich nicht angreifen sondern meine Meinung vertreten.

Ich denke das sind zwei verschiedene paar Schuhe.

Meinst du meinem Sohn geht es später besser weil er wie du sagst ein Beindefizit hat .Was meinst du eigentlich was schlimmer ist kleiner zu sein oder sich in seinem ganzem Wachstum Operationen unterziehen zu MÜSSEN.Und ein Leben lang eine Prothese zu tragen.

Akzeptiere einfach mal die Meinung anderer und vielleicht verstehst du auch mal das es anderen Leuten schlecht geht .

Was bringt es dir wenn ich dir von den Komplikationen schreibe,

bist du dann auf einmal anderer Meinung ,meinst du das du dann davon abzubringen wärst.

Und ausserdem bin ich eine Frau und die denken ja bekanntlich anders ,oder wie war das noch??

rdogexr1


Tannii89

ja leider wurde ich auch mit körperlichen schmerzen konfroniert!

mein leid was ich zur zeit habe ist das ich jeden tag immer wenn ich länger als 10 mit jemanden rede oder wenn ich mich körperlich betätigt habe z.b sport rennrad fahren

bekomme ich immer schmerzen im kopf besser gesagt gehirn schmerzen..

mit dem problem hat mir bis jetzt keiner geholfen nicht mal mein psyhologe..

das ist total scheiße..ich habe es auch mit aspirin versucht aber es brachte mir nichts..

T anniPi89


Roger1: ich habe gefragt ob du weiß was körperliche Schmerzen sind, und damit meine ich nicht nur eine prellung oder sowas.. ???

TNannrii8I9


Ok kopfschmerzen können schmerzhaft sein gut...

hast du schonmal nach einer OP extreme schmerzen ertragen müssen?

rgoguer1


besorgtemama76

klar ist so ein beindevizi nicht angenehm!

mehr kann ich dazu nicht sagen.

ich kann mich nur reinversetzen!

ich denke diese beinverlängerung bei deinem sohn macht sinn denn wenn du sie nicht machst oder machen lassen würdest

wie würde dein sohn rumlaufen?

ich denke nur auf krücken oder?

das ist sich nicht angehnem.trotz den komplikationen ist die beinverlängerung besser..aber noch besser wäre wenn er die devizite nicht hätte.

rNogerx1


Tannii89

lass mich überlegen.. ??? ja habe ich..

aber ich wollte zum thema kopfschmerzen sagen das ich mich in der schule manchmal konzentrieren kann überhaupt nicht und muss den stoff dann zuhausen nachlernen wen die schmerzen nach gelassen habe. ich weiß nicht aber ich will die schmerzen unbedingt loswerden denn mit den schmerzen ist das leben nicht lebenswert!

stellt euch vor mir wurde mit dem problem einfach nicht geholfen.

vieleicht habe ich da zu wenig druck gemacht.

TSan>niix89


du wurdest bestimmt schonmal operiert oder ???

bOesaorgtAemamxa76


roger1

Nein es ist nicht angenehm ganz bestimmt nicht.

Deswegen schreibe ich dir ja die Erfahrung er ist gerade 4 und hat schon ne Menge durch.

Würden wir es nicht machen hätte er das rechte Bein später 18 cm zu kurz müsste selbst Nachts wenn er aufs Klo muss auf Krücken laufen.Eine Prothese benötigt er immer .

Du ganz ehrlich wenn man im Krankenhaus manche Kinder oder Erwachsene sieht bin ich sogar froh das mein Sohn "NUR" das hat.

Das solltest du vielleicht auch sein und es versuchen es zu akzeptieren.

rloge@r1


na besorgtemama sagen das ich nur das das und dies habe ist auch nicht toll, denn wenn ich so überlege habe ich über 4 probleme..vil. werde ich sie mein ganzes leben mit mir tragen.

aber du hast schon recht..wenn ich z.b michael j. fox sehe der pakinson hat bin ich auch froh das ich das nicht habe! bei jedem seiner interwievs zittert er total!

rUo1gxer1


Tannii89

ja wurde ich...polypen.. und ich habe 2 mal meinen arm gebrochen..den mussten sie operativ richten..dann hatte ich eine verstauchung im knie..

n%anchxen


roger1

Wenn du Probleme mit Kopfschmerzen hast.

Nimm die blos ernst!!!

Bin 22 und hatte schon mindestens 1 Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule.

Wenn du in der Hinsicht Rat suchst, kannst mir gerne ne PN schicken.

Ich hab da schon ein bisschen was mitgemacht.

bresoregtemdama;76


roger1

Du ich meine nicht dich persönlich .

Mit nur meine ich das es anderen Leuten weitaus schlechter geht.

Bei meinem Sohn ist es auch nicht NUR aber man muss das beste draus machen es ändert sich nichts also muss man versuchen es zu akzeptieren.

Wie gesagt wenn ich dann andere Kinder sehe bin ich persönlich froh das ich nicht um das Leben meines kleinen bangen muss und da gibt es genug Mütter die das leider Gottes müssen.

Ich habe auch mehr Probleme ich hab auch zwei Sorgenkinder den kleinen und die andere hatte jetzt einen Verdacht auf einen Tumor das komplette Ergebnis erhalten wir aber noch.

Guck einfach nach vorne und denk mal ein bisschen positiv..

auch wenn es manchmal schwer fällt.

T4anngii8x9


Ja oki du weißt vill was schmerzen sind duch deinen arm bruch und so aber glaub mir ich habe nach meiner 1. Knie OP morfium bekommen das war nicht schön...

Ich habe in der Rehaklinik Leute kennen gelernt die so hart vom schicksal getroffen wurden, da sag ich gut das ich "nur" 5. Knie OP's hinter mir habe, diese Leute saßem im Rollstuhl mit grade mal 40 jahren vill und wären froh wenn die überhaupt laufen könnten egal ob klein oder groß.

TVanJniix89


Was sagen denn deine freunde oder deine Schulkameraden dazu ??? Wenn jemand das aus meinem freundeskreis vorhätte würde ich dem das ausreden aber hallo. Ich meine da setzt man seine gesundheit aufs spiel füt ein paar cm.... supper...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH