» »

Beinverlängerung

rEogerx1


miri0606 & Tannii89

nein ich wachse nicht!ich werde mich jetzt nicht mehr wiederholen ich habe keine lust mehr!

wenn ich noch wachsen würde oder noch in der wachstumsphase wäre könnte ich mir auch wachstumshormone holen und nicht so eine scheiß bv abziehen. doof bin ich auch nicht!

Tannii89

und ich muss dir Tannii89 zustimmen! 70% meiner ärzte sind schlecht! nur ein arzt ist gut! und würde es nach im gehehen wäre ich heute über 1,70cm! wegen den anderen 2 ärzten habe ich nur mein wachstum verloren! und verklagen kann man ärzte ja auch nicht!!!, also..wegen denen muss ich jetzt etwas ausbaden was die falsch gemacht haben und zwar meine größe! und es macht mich auch ziemlich kaputt denn ich konnte noch größer sein, keine frage nur durch einen ärzte pfusch bin ich es nicht geworden, und es tut vorallem im herzen weh, denn die sagen jetzt ich muss so leben! wie ich schon erwähnte ich sollte heute genau 1,72 cm sein!

T[an{ni/i8x9


@ roger1 wieso bist du durch ein Ärztepfusch so klein? erklär mal bitte genauer...

r&ogxer1


das klingt ziemlich skeptisch von dir, aber um ehrlich zu sein will ich nicht die ganze geschichte erzählen. akzeptiere es..das ich es nicht sagen..aber es ist ziemlich scheiße und verklagen kann man auch keinen...leider, aber was würde das bringen?

T*annixi89


Nein das sollte nicht so rüber kommen, ich habe das halt nicht so ganz verstanden wieso Ärzte an deiner Größer Schuld sind. Naja es kommt drauf an ob du sie verklagen kannst kann ich dir nur sagen wenn du mehr erzählst, wenn du es nicht willst OK. Klar kann man ärzte bei behandlungsfehlern verklagen.

HlypEerioxn


roger

ich will nicht die ganze geschichte erzählen...es tut vorallem im herzen weh

es könnte uns helfen dich besser zu verstehen.

möchtest du nicht doch ein wenig was erzählen :)*

F*raanxk


Dem aufmerksamen Leser sollte nicht entgangen sein, dass er seine Geschichte in diesem oder einem seiner anderen threads bereits erzählt hat!

Viel Spaß beim Suchen ;-)

HSyperhion


nicht die ganze geschichte und auch nicht in diesem faden ;-)

FTraxank


ich meinte nur die Geschichte vom Ärztepfusch, nicht die vom Big Bang bis zum heutigen Tage ;-)

nnanchxen


Hallöchen,

ihr habt doch in den Medien bestimmt mal von einem Mädchen gehört (kenne die Geschichte nicht mehr so ganz), das weil es keine Frau werden wollte auch nicht in die Pubertät gekommen ist. Die hat sich so dagegen gewehrt, warum weiß ich nicht mehr, aber man könnte davon ausgehen, das sie irgendwelche psychischen Qualen erlebt hat (Vergewaltigung, Misshandlung etc. )

Man könnte das auf diese Fälle, vor allem auf roger1 auch beziehen. Wenn er nicht die ganze Zeit rumheulen würde, das irgendwelche Ärzte was falsch gemacht haben, dann würde es ihm auch viel besser gehen. Wenn man nur positiv an die Sache zugeht, wird die Sache auch positiv enden. Man sollte aus seinen Nachteilen auch positive Dinge herausnehmen. Sonst wäre jeder Zweite hier nur am rumheulen!!!

Man sollte nach Vorne schauen und nicht zurück. Man sollte sich Ziele setzen! Immer Kleine, wenn man die Bewältigt hat, gehts einem gut, sehr gut.

Ich kann nur nicht verstehen, und da spreche ich glaube nicht alleine, wie man freiwellig solche Qualen durchleben möchte. Man muss einmal körperlich richtig beeinträchtigt gewesen sein um sagen zu können/dürfen das die BV kein Zuckerschlecken ist.

Das Problem bei dir **roger1** ist eher, das du psychisch nicht ganz fit bist. Du hast mal geschrieben, das du keine Freunde hast, übergewichtig bist und auch noch klein bist.... Ich kann daraus eher schließen, das du meinst durch die BV Freunde zu bekommen. Die Schuld das du keine Freunde hast, liegt daran das du wie du meinst zu klein bist.

Ich hab oben schon geschrieben.... warum fängst du nicht an dir kleine Ziele zu setzen? Das ist verdammt gut fürs Selbstbewusstsein.

Komisch ist auch, das du obwohl du mal gesagt hast, das du so oft starke Kopfschmerzen hast, so doll das du nicht viel machen kannst, dann aber doch ziemlich oft am PC sitzt.

**DU** gehörst mir eher zu der Sorte die den ganzen Tag am rumheulen sind, aber doch nichts unternehmen!

TbawnnIii89


Ich würde einfach gerne mal wissen, wieso die Ärzte dran schuld sind das roger1 so klein ist, ein ärztepfusch wie er sagt vill kannst du es nochmal kurz erklären dann können wir dich besser verstehen, wenn du nicht magst auch OK !

Du sagst verklagen kann man die Ärzte auch nicht die Frage kann man dir erst beantworten wenn du uns mehr dazu erzählst, Ärzte die einen Behandlungsfehler gemacht haben kann man schon verklagen.

LG

TIan5niix89


Roger1 du bist jetzt 15, wann hast du vor die beinverlängerung machen zu lassen sprich in welchem alter?

N-iKi9x2


ICH WILL MICH VERLÄNGERN LASSEN!!! ICH BIN EIN MÄDCHEN (SAG ICH DAZU WEIL ICH VORHER NICHT WUSSTE WAS ALLE ANDREN SIND), 15 JAHRE ALT, 1.53 GROß UND MÖCHT UNBEDINGT MODEL WERDEN!!!

ICH WEIß AUCH NICHT OB ICH NOCH WACHSE

KANN MAN DAS MIT 15 SCHON MACHEN??

UND WÄCHST MAN DANN NOCH WEITER??

TUT DAS WEH ???

WIE VIEL KOSTET DAS??

BITTE ANTWORTET MIR!!!

DANKE LG NIKI

T!ann-iPi8x9


Hallo Niki,

nur weil du model werden willst, setzt du deine gesundheit aufs spiel ??? ?? Oh man.

Natürlich wirst du danach staaaarke schmerzen haben was für eine Frage ....

Was sagt dein Orthopäde denn dazu eig. kann er feststellen ob du noch wächst?

TVan!ni1i8x9


Such dir doch einen Beruf wo es nicht aufs aussehen ankommt !!!

nbanchxen


****Niki92

Wenn dich das so interessiert, warum hast du dann nicht die letzten 57 Seiten gelesen?

:|N :|N :|N :(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH