» »

Rückenschmerzen beim Aufstehen

Jgackyx64 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe schon seit enigen Jahren mehr oder weniger stärkere Rückenschmerzen.

Büroarbeitsplatz - viel sitzen.

Bei Rücksprache mit meinem Arztm bekam ich den Hinweis auf Rückenmuskulaturübungen.

Das half auch immer ganz gut.

Seit einiger Zeit allerdings habe ich sehr starke Rückenschmerzen, wenn ich vom

Stuhl,Sessel, aufstehe.

Es sind richtige Stiche im Bereich der unteren Wirbelsäule. Ich kann dann erst mal

eine zeitlag nicht mehr grade stehen/laufen und jede Bewegung schlägt direkt ins Kreuz.

Es dauert erst immer etwas, bis ich dann wieder schmerzfrei gehen kann.

Im Liegen sind vorhandene Schmerzen sehr schnell verschwunden und wenn ich nicht zu lange

warte mit dem aufstehen, also mit dem Sitzen auf dem Sofa oder bett, bin ich auch absolut

Beschwerdefrei. Bücken kann ich mich, und laufen ist auch schmerzfrei mölglich.

Ich hab nun einen Termin beim Orhopäden, aber bis dahin dauert es noch ein Weile.

Hat jemand hier vielleicht einen Tipp, wie ich erst mal nach dem sitzen Beschwerdefrei

bleiben kann, und vor allem um was es sich hier überhaupt handeln könnte...

Beste Grüße,

Jacky

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH