» »

Pochen/Schmerzen im Nacken

m[eneJas hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe seit ca 3 Monaten eine Problem mit dem Nacken. Und Zwar habe ich starke Schmerzen und glechzeitig auch ein Pochen, ich spüre das Pochen in den Arterien im Nacken, Mit den Fingern kann ich den Puls im Nacken spüren. Mein Blutdruck ist immer normal 130/80. Ich habe vor 5 JAhren eine NAcken MRT gehabt, weil schon damals ich immer schmerzen hatte, die Schmerzen sind dann aber zum Glück verschwunden, und vor 3 Monaten wieder gekommen. Oft habe ich auch ein Druckgefühl in den Augen und i den Ohren, und leichten schwnakschwindel.

das MRT vor 5 JAhren war völlig Ok. Machmla habe ich auch eine starkes kratzen im Hlas, so stark, das ich schnell was trinekn muss, danach ist das kratzen weg.

Antworten
mQusiWcus_x65


Vielleicht hast Du einen Vitamin-D-Mangel. Der ist sehr häufig und kann Muskelverspannungen - gerade auch im Nacken - begünstigen; ebenso Schwindel.

[[http://www.nierenlebendspende.com/lexikon-begriffe-und-werte/vitamin-d Mögliche Symptome des Vit.-D-Mangels]]

Lasse also den Blutspiegel (25-OH-D) mal vom Arzt prüfen.

Auch Magnesiummangel kann bei Muskelproblemen eine Rolle spielen.

Physiotherapie wäre wohl auch zu empfehlen.

mmene0as


Aber ich hab eher das Gefühl, das die Nacken Gefäße diese Scherzen verursachen. Ich spüre ja dieses Pochen vom Puls und auch habe ich im NAcken Hitzewallungen und Druckgefühl.

mxenexas


die Beschwerden sind links und rechts neben der HWs, die HWS selbst schmerzt gar nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH