» »

Skoliose

C"etuxs


@ streety

Hallo streety,

neben einer radiologischen Winkelbestimmung würde ich eine 3dimensionale Wirbelsäulenvermessung empfehlen. Auf dem Röntgenbild ist ausschließlich die knöcherne Abweichung zu sehen, nicht jedoch die kompensatorische Leistung der Wirbelsäulenmuskulatur. Axialrotationen der Wirbelsäule sind ebenfalls auf einem Rötgenbild nicht darstellbar.

Dieses Verfahren eignet sich vor allen Dingen auch zur strahlenfreie Therapiekontrolle. Es ist schließlich wichtig zu wissen, ob der Therapieweg richtig ist, auch wenn das Ziel noch nicht erreicht ist.

Nachfolgend eine Info zu diesem Diagnoseverfahren:

[[http://www.medizin.uni-tuebingen.de/sportmedizin/pdf/ortho/skoliose.pdf]]

Grüße Cetus

HYat@sche#psuxt_


dem kann ich zustimmen. Diese Behandlung kostet jedoch um die 100 Euro.

COetuxs


->

...jein

Es gibt unterschiedliche Geräte.

1 Kontrollaufnahme gibts schon ab 80 Euro. Einige Kostenträger zahlen dieses Verfahren, z.B. Privatkassen und Beihilfe. Als Einzelfallentscheidung würde ich auf jendenfall den Kostenträger ansprechen, denn eine erfolglose Therapie auf halber Strecke abzubrechen ist allemal billiger, als Negativerfolge zu korrigieren. Es ist jedenfalls ein wissenschaftlich anerkanntes Diagnoseverfahren.

Grüsse Cetus

H<atsAchhepsxut_


Nun ja, ich ging von dem "normalen" Fall aus, dass mein Gegebüber nicht privat versichert ist. Mir ist klar, dass bei Privatversicherten andere Regeln gelten. Aber als Kassenpatient sollte man sich bewusst sein, dass höhere Kosten auf einen zukommen.

Und ob der Spaß jetzt 80 Euro oder 100 kostet - sind wir ehrlich, die Differenz mach den Kohl auch nicht fett. Meine Krankenkasse bezahlt es definitiv nicht. Andere haben sogar Probleme, ein Korsett gestattet zu bekommen, weil die Leute bei den Krankenkassen nicht verstehen, dass ein Korsett hilft und keine modische Unterwäsche darstellt. Manchmal wollen die KK wiederum nur bestimme OT's ranlassen, obwohl diese keine guten Korsetts bauen. Also auf die Vernunft der KK's würde ich mich allein nicht verlassen. Ganz im Gegenteil.

Schöne Grüße

Hatschepsut

s5tre>etyx1


also bei mir ist jetzt eigendlich alles geklärt*g*

ich mach KG nach Schroth,

habe eine Kur beantragt muss jetzt aber noch warten was die Kasse sagt...

und bekomm ein Korsett von Rahmouni oder wie man ihn schreibt

H~atscxhepsYut_


Ich kann Dir wirklich nur von ganzem Herzen gratulieren und drücke Dir die Daumen, dass alles klappt! Ich bin auch ein Rahmouni-Träger und bin damit sehr zufrieden.

Cyetxus


@ streety1 und Hatschepsut_

Euch beiden die besten Wünsche und gute Besserung

s=tr{eety1


@Hatschepsut_

Tut es am Anfang sehr weh?? Muss es nur nachts tragen! Wieviel Grad hast du denn?

sXtree7txy1


@Cetus

hast du kein korsett?

HLat`schep#suxt_


Ich will ehrlich sein: Ich hatte noch nie solche Schmerzen wie bei dieem Korsett. Man konnte mich nicht berühren und ich hatte das Gefühl, als würden meine Knochen gebrochen sein.

ABER: Diese Schmerzen vergehen und der Kröper gewöhnt sich relativ schnell daran. Mittlerweile geht es mir mit meinem Panzer fast besser als ohne. Ich trage mein Korsett nur nachts, doch das hängt von mehreren Faktoren ab, daher meine Fragen an Dich:

1.Wie alt bist Du?

2.Wie stark ist Deine Krümmung?

3.Ist Deine WS noch flexibel?

Ich habe 39° und bin im Korsett grade. Aber meine WS ist noch sehr flexibel. Normalerweise erzielt man nicht solche Ergebnisse im Korsett in meinem Alter.

@cetus

Danke.

CMetgus


@ streety1

hast du kein korsett?

Hallo Streety,

Nein..., ich bin "medizinischer Theoretiker" und unterrichte die theoretischen Grundlagen für die sich an der Front befindlichen Praktiker.

Gruß C.

s\tree}ty1


ich bekomme in 2 Wochen eins! ich habe 19Grad und bin 15 Jahre!

Hatscheput wie alt bist du denn? und warum trägst du bei einer so hohen Gradzahl nur nachts?

-4TimbYalak"e-


Ich hab au skoliose

Ich bin m, 17 jahre alt und habe üble scheiss skoliose. hat mir heute mein orthopäd mitgeteilt nachdem ich vorgestern erfahren hab dass ich asthma hab.

juhu mein leben is im arsch ich such mir den nächstbesten zug..

HIatsEchepdsutx_


Streety und Timbalake

@streety

ich bin 20. Ich trage mein Korsett nur nachts, wiel ich zuvor schon vier Jahre ein anderes Korsett 24 stunden am Tag getragen habe und jetzt nicht mehr bereit bin, dieses zu tun. Doch ich trage es hin und wieder auch tagsüber.

Aber ich beginne jetzt ein duales Studium und da kann ich es tagsüber einfach nicht mehr tragen.

Du kannst mit Deinen 19° wirklich beruhigt sein. Das ist wirklich nicht viel und wird teilweise ohne Korsett mit behandelt. Das Korsett ist aber eine wesentlich bessere Therapie, so dass Du sogar die Chance auf eine gerade WS haben KANNST. Du bist jetzt in dem entscheidenen Alter, in dem es an Dir liegt, was aus Deiner Skoliose wird.

Und sooo viel sind 39° nicht, ich kenne Skoliosen mit 70° und mehr.

@Timbalake

Jetzt aber nicht die Flinte ins Korn werfen. Für Dich gelten dieselben Fragen: Wie lautet Deine Gradzahl und wie flexibel ist Deine WS? Wenn ich diese Einstellung gehabt hätte, wäre ich bereits auf dem OP-Tisch gelandet und hätte nie im Leben mein jetziges Studium angefangen. Also, Hintern hoch zum Arzt und Fragen stellen!

Ciao Hatschepsut

-/Tim:balakxe-


toll ich war heut beim artzt er hat aber keine gradzahl gemessen ich soll krankengymnastik machen.

korsett-> unangenehm?, schwul?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH