» »

Skoliose

-PTimFbal$ake-


ich denk mal ich werd für die zeit nix mehr bekommen ?!?

-mTimbvalakex-


streety hast du schon in deine mailbox geguckt ???

s2tr6eety1


ne wart mach ich gleich mal... ;-D

s>tre=etyx1


hey Leute ich hab jetzt mein Korsett! Tut scheiß weh, ich weiss nicht wie ich die nacht überstehen soll??!!

H{atsychnep]sut_


Das schaffst Du schon. Und überfordere Dich nicht, sondern fange langsam an. Viele brauchen einen Monat und länger, um sich an ihren Panzer zu gewöhnen. Ich wünsche Dir alles Gute!

s"treeotxy1


Tut es am nach der ersten nacht arg weh, wenn ich es morgens auszieh, davor hab ich am meissten Angst!

H%atscphepxsut_


vergiss es mit der ersten nacht, eine stunde reicht vollkommen

sStreXetyx1


ja hab es auch nur 15 min ausgehalten.. probier jetzt immer mehr!

Heute hab ich schon ne halbe Stunde geschafft :-D

Weisst du eigendlich was von einem Jo-jo-Effekt? In dem Buch steht, dass es nicht gut ist das Korsett an und wieder auszuziehen ??? heisst das es ist nicht gut wie ich des mache? :-(

naja.. ach ja und noch ne Frage:

wenn man wieder völlig gerade sein sollte, muss man dan immer noch ein korsett tragen?

s_irecwuxst


Skoliose

Hallo streety,

wie stark ist eigentlich Deine Krümmung und was für ein Korsett

trägst Du.

Gruß Aterra

H9atsch_epszut_


Siehst Du ;-) ? Das Korsett zwingt einen praktisch, langsam anzufangen. Du brauchst Dir wegen des Jojo-Effekts erst einmal keine Gedanken zu machen, da es völlig normal in der Eingewöhnungsphase ist, das Korsett zu öffnen oder zu schließen. Zudem muss die Wirbelsäule auch recht flexibel sein, wobei sie das noch in Deinem Alter sein wird. Aber wenn Du nicht 10x hintereinander später in Deinen Panzer rein- und raushüpfst, solltest Du keine Probleme haben.

Das mit dem völlig gerade ist so eine Sache: Man hat dann eine Chance, völlig gerade zu werden, wenn man im Korsett eine Überkorrektur hat. Des Weiteren ist die Tragezeit entscheiden: bis 21 und länger, aber eben als Nachtkorsett. In der Regel tritt jedoch ein Korrekturverlust ein, der individuell verschieden sein kann. Bei meinem ersten Schrottkorsett, war der Korrekturverlust so viel wie die erreicht Korrektur. Das soltle natürlich nicht passieren. Allerdings ist es ein Unterschied, ob man als Erwachsener ein Korsett bekommt oder als Jugendlicher. Ich werde vermutlich nie so eine Korrektur trotz flexibler WS wie ihr jungen Leute erreichen.

Was ich aber sagen wollte: Wenn Du das Korsett konsequent trägst, Schroth machst, nicht zu früh abschulst, wird der Korrekturverlust nicht allzu groß sein und ein beschwerdefreies Leben ist gar nicht mehr so unmöglich.

sQtre=etxy1


@sirecust

ich hab 19 Grad vor so nem Monat gehabt, bin 15 und habe ein korsett von Rahmounie oder wie man den schreibt.

sZtreeKtyx1


ach noch was: In meinem Korsett steh ich schief, also mehr auf die eine Seite gebeugt, ich denk ich weich dem Schmerz aus, soll ich nohmal zu Rahmouni?

srtrSeexty1


hatscheput.... natworte mal :-(

HiaXtsc'hep(sut_


Das mit dem Schiefstehen ist völlig in Ordnung. Denn es ist das Körpergefühl, das einem einen Streich spielt. Der Körper ist es nämlich gewöhnt, krumm zu stehen und fühlt sich schief, wenn er gerade ist. Es ist normal, wenn man zunächst ausweicht, es ist sogar Sinn der Sache, weil man dann derotiert.

Ich wünsch Dir gutes Gelingen.

s}trYeetxy1


dankeschön

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH