» »

Leichte Schmerzen in den Knien Nachts und beim Rad fahren

MRarcxo40 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin mit 39 Jahren noch angefangen mit Karate. Ein sehr hartes Training was mich sehr fordert, aber auch richtig Spaß macht. Jezt wo ich fast 42 bin fangen die wehwehchen an :)

Also bei mir ist es so, dass seit ein paar Monaten beide Kniee abends beim Einschlafen zu spüren sind. Es tut nicht richtig weg, aber wenn ich sie falsch lagere, dann tut es schon ein wenig weh und man legt sich freiwillig anders hin.

Auch beim schnellen Radfahren, also wenn man mal so richtig in die Pedalen tritt tut es weh. Der Schmerz ist auszuhalten, aber man fragt sich, woran es liegt und was man dagegen tun kann.

Woran könnte es liegen. Der Orthopade hat nichts gefunden. Geröngt und alles sei in Ordnung.

Kann es an den Schuhen liegen? Ich lief bis vor 1 Jahr ständig in Holzklotschen rum und habe dann auf Laufschuhe gewechselt, da man bei mir einen Hohlfuß diagnostizierte und weil die Hacken beim Auftritt schmerzen. Dazu in einem anderen Beitrag :)

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Sollte ich die Kniee nun schonen und das Karate aufgeben oder Augen zu und durch. Das mache ich zumindestens Momentan ;-)

Würde mich über eure Meinung freuen.

lg

Marco

Antworten
Cnaramaxla 2


An deiner Stelle würde ich das auf jeden Fall ernst nehmen.

Das Röntgenbild sagt nichts über die Sehnen und Muskeln aus. Wenn diese z.B. zu kurz sind, dann kann es sein, dass der Knorpel immer wieder gereizt wird bei stärkerer Belastung. Da können auch Entzündungen draus entstehen und das ist dann wirklich schmerzhaft.

An deiner Stelle würde ich versuchen ein Rezept zur Physiotherapie oder zur Manuellen Therapie zu bekommen, so dass ein Oesteopath sich die Knie mal anschauen kann. Von nichts kommt nichts. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH