» »

Schleimbeutelentzündung (rechtes Hüftgelenk bzw.Oberschenkel)

Cfhumzara hat die Diskussion gestartet


Hallo liebes Forum,

ich habe ein Problem mit meinem rechtem Bein und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich heiße Mike und bin 22 Jahre alt.

Seit ca. anfang Dezember habe ich schmerzen in der Rechten Hüfte. Ich hatte zu erst gedacht, dass sich ein Muskel irgendwie eingeklemmt hat. Habe mir deswegen keinen großen Kopf gemacht und deshalb normal weitertrainiert (Fitnessstudio) . Als es nach geraumer Zeit nicht weg ging, habe ich mir einen Termin bei meinem Hausarzt gemacht. Er diagnostizierte eine Bursitis (Schleimbeutelentzündung) und als Lösung sagte er ich solle rein garnichts machen (Keine Schmerzmittel, Medikamente, Schmerzcremes, etc.anwenden und die Hüfte schonen). Das hat leider nichts gebracht und bin darauf hin zu einem Orthopäden in meiner Stadt gegangen. Er hat die Hüfte geröntgt, um Schäden am Skelet auszuschliesen. Danach hat er mir eine Spritze mit einem Homöopathischem Mittel gegeben. Hat ebenfalls nichts gebracht. Danach kam die Stoßwellentherapie an diversen Stellen, weil ich dann an mehreren Stellen dieselben Schmerzen hatte. An den Stellen ist es verschwunden. Nur noche eine Stelle am rechten, inneren Oberschenkel ist noch verblieben und schmerzt, die sich irgendwie auf den ganzen Oberschenkel auswirkt. Habe da auch schon 3 Stoßwellentherapien gemacht mit leichter Besserung. Es tut aber immernoch höllisch weh beim Sitzen, gehen, Stehen, laufen etc. Die letzte Therapie ist nun 4 Wochen her. Der Orthopäde meinte, ich solle noch warten und falls es nicht weg ist, gibt er mir lieber noch eine Spritze statt einer Stoßwellentherapie.

Das ganze geht nun schon fast ein halbes Jahr,wenn nicht noch länger. Ich weis nicht mehr, was ich noch tun soll.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit einer Schleimbeutelentzündung und kann mir weiterhelfen?

Ich bin so langsam echt am verzweifeln.

Vielen Dank

Grüße Mike

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH