» »

Ellbogen schmerzt seit Wochen

DQerNIeulBing85 hat die Diskussion gestartet


Guten Morgen,

ich bin vor über vier Wochen beim Inlinehockey spielen mit meinem Sohn auf den Ellbogen gefallen.

Ich dachte mir das wird einfach nur geprellt sein, da ich ihn normal bewegen kann und er mich eigentlich im Alltag nicht behindert! Doch wenn ich mich an auf ihn abstütze oder drauflege, schmerzt er an bestimmten Punkten und ich muss sofort hoch gehen.

Kann das immer noch geprellt sein? Hat jemand ne Idee?

Danke

Antworten
Moamasc<hita


Eine hartnäckige Prellung kann sich schon einige Wochen hinziehen und die betroffene Stelle bei Belastung auch noch länger schmerzen. Ich würde es mal mit Enzymen versuchen. Die beschleunigen nämlich Stoffwechselvorgänge und haben eine positive Wirkung auf die Fließeigenschaften des Blutes, was beides die Abheilung von Verletzungen beschleunigt. Speziell für Sportverletzungen ist EnzyMax K geeignet. Das ist ein hochdosiertes Enzympräparat, das bei Prellungen, Verstauchungen, Schwellungen, Zerrungen etc. Abhilfe schafft. Viele Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH