» »

Oberschenkel auf der Oberseite taub

N a Br{avo hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Seit ein paar Tagen hab ich in meinem rechten Oberschenkel ein ganz doofes Gefühl.

Wenn ich ehrlich bin hab ich es eigentlich schon einige Wochen...aber nie so stark wahr genommen wie jetzt.

Der Oberschenkel ist dabei nicht komplett taub so das ich gar nichts mehr spüre, nein eher so wie wenn man beim Zahnarzt ist und die Betäubung einsetzt. Aber wenn ich mich da rein zwicke kann ich das schon fester machen bis ich etwas spüre wie auf der linken Seite. Steh ich auf und gehe etwas lindert sich das ganze, so lange bis ich wieder sitze. Und nein, an der Sitzgelegenheit liegt es nicht, da es egal ist wo ich sitze. Liege ich, wird es meiner Meinung nach auch besser, auch ist es morgens wenn ich aus dem Bett aufstehe so gut wie weg.

Es kribbelt auch nicht...ist aber dennoch ein saudoofes Gefühl.

Muss dazu sagen das ich am Sa. Schmerzen im Rücken über dem Gesäß hatte, diese sind aber wieder weg.

Da werde ich mich morgen mal bei meinem Orthopäden blicken lassen.

Gruss

Antworten
lHiv0ingKon-line


Eingklemmter Nerv in der Bandscheibe LWS wäre mein Tip. %:|

l@ivingVonlixne


Tip....Verdacht sollte es ehr heißen. :)z

l`ivgingon`linxe


Ein leichter Bandscheibenvorfall sozu sagen. {:(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH