» »

Knie Mrt - Hilfe beim Verstehen des Befundes

Lgil'lyx1


Danke für eure Rückmeldungen. Wie schon erwähnt, habe ich morgen einen Termin bei einem Chirurgen, von dem bin ich vor einigen Jahren schon am rechten Knie operiert worden und von ihm hatte ich wirklich einen guten Eindruck. Ich werde morgen berichten, was dabei raus gekommen ist

L+iGllyx1


So, hier bin ich wieder. Ich hatte heute den Termin beim Chirurgen und war eigentlich überzeugt, egal wie sein Urteil ausfällt, mich erst einmal nicht operieren zu lassen, da ich momentan kaum Schmerzen habe.

Tja, bis er ein paar bestimmte Bewegungen mit meinem Knie machte, bei denen ich aufschrie vor Schmerzen.

Nach einer sehr ausführlichen Untersuchung und einer noch ausführlicheren Unterhaltung (er hat sich wirklich über 1 Stunde Zeit genommen), habe ich mich dazu entschlossen, mich operieren zu lassen. Da ich in 6 Wochen in Urlaub möchte, wird er mich schon am Freitag operieren. Der geschädigte Meniskus wird so schonend wie möglich entfernt und Unebenheiten geglättet.

Nun hoffe ich natürlich, dass alles wie geplant läuft - drückt mir die Daumen

EhhemaligeMr Nvutz(er (_#3257x31)


Das wird dir aber nicht bei den Schmerzen an der Innenseite helfen, aber das musst du selber wissen

Lzill1yv1


Ich will hier kurz vom Verlauf der OP berichten:

Gestern war es soweit, es ist alles gut verlaufen. Befund nach OP: Meniskusaußenriss und div. Beschädigungen des Knorpels wurden so schonend wie möglich entfernt. Die Schmerzen in der Innenseite des Knies kamen weder vom Innen- noch vom Außenmeniskus sondern von einem massiv vergrößerten Hoffaschen Fettkörpers, der auf der Unterseite der Kniescheibe schon einigen Schaden angerichtet hat.Die Prognose des Arztes war aber, dass das Thema Knorpel irgendwann wieder ein großes Thema für mich geben kann.

Ich hoffe nun, dass dies noch einige Zeit dauern wird, dann sehen wir weiter

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH