» »

Gleitwirbel, Diagnose Spondylolisthesis Lumbosakralbereich

V+iwvienx90 hat die Diskussion gestartet


Hallo, und zwar geht es um meine Mama. Der geht es mittlerweile wirklich ziemlich schlecht und wir suchen einfach nach Erfahrungen anderer Betroffener oder Experten, die Vorschläge, Ideen, Empfehlungen von Kliniken und und und haben um uns/ihr zu helfen.

Zur Zeit nimmt Sie unglaublich viele Schmerzmedikamente am Tag, die leider nicht wirklich anschlagen. Sie hat dieSchmerzen schon viele Jahre. Leider machten wir den Fehler und suchten einen Ostheopaten auf, danach wurde alles viel viel schlimmer. Sie war jetzt 2 Wochen stationär und wird seitdem mit Schmerzmitteln versorgt. Diagnose, wie oben beschrieben.

Sie soll demnächst ein Korsett bekommen und sonst ist nur noch OP zur Auswahl wurde Ihr gesagt.

Was man noch lesen kann auf dem Arztbericht nach dem MRT:

Offenbar lumbosakraler Übergangswirbel (LWK 6)

Im Segment LWK 5/6 besteht eine erosive Osteochendrose mit grund- und deckenplattennahem Knochenmarksödem sowie kleinen Schmorl'schen Knorpelknötchen in der Grundplatte von LWK 5 sowie in der Deckplatte von LWK 6.

In dieser Etage besteht eine breitbasige Prostrusion. Der Duralsack sowie die Nervenwurzelabgänge beidseits tangiert

...

Geht noch weiter, aber für die ersten Infos vllt. erstmal genug.

Ich hoffe es kann vllt. jemand weiterhelfen, mit Tipps, Wissen, Erfahrungen usw...

Wir wären wirklich sehr dankbar!

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH