» »

Kann mir bitte jemand den Mrt Befund übersetzen?!

c<orxi27 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe folgenden MRT-Befund (re.Knie) bekommen und weiß nicht, ob ich ihn Richtig verstehe.

Bei Z.n. operativer Intervention zeigen sich multiple Artefakte durch Metallabrieb. In den Weichteilen der ventromediale der Patella bzw. Patellasehne sowie auch im Bereich der Pilca mediopatellaris bzw. des medialen Fettkörpers. Die erfassten knöchernen Skelettabschnitte stellen sich mit kleinen Ödemzonen in der medialen Femurkondyle subchondral gelegen dar. In der medialen Femurkondyle zeigt sich ein glatter konturierter, girlandenförmig konfigurierte und randsklerosierter flacher und breiter Defekt (Z.n. Osteochondrosis dissecans?). Kleiner, frei auslaufender Glenkerguss, keine Baker-Zyste . Die Kollateralbänder kommen intakt zur Abbildung, die Kreuzbänder stellen sich ebenfalls intakt dar. Der Innenmeniskus zeigt eine geringe diffuse zentrale Signalanhebung, der Außenmeniskus zeigt eine minimale zentrale Signalanhebung im Hinterhorn. Der Knorpel im Femorotibialgelenk zeigt lateral keine signifikanten Defekte, über dem medialen Tibiakopf lassen sich ebenfalls keine nennenswerten Läsionen abgrenzen. Deutliche Knorpeldefekte sind über der medialen Femurkondyle, im Bereich der knöchernen Defektzone abgrenzbar, teils bis zur subchondralen Knochenlamelle reichend. Nachweis freier Gelenkkörper im Gelenkspalt ventral und medial betont. Der retropatellare Knorpel zeigt keine nennenwerten Läsionen. Intakte Abbildung von medialem und lateralem Retinakulum, intakte Darstellung von Quadrizepssehne und Patellasehne. Regelrechte Signalgebung des Hoffaschen Fettkörpers.

Beurteilung: Nachweis eines knöchernen Defektes in der medialen Femurkondyle mit begleitender Knorpelläsionen 4.Grades wie bei Zustand nach Entfernung einer osteochondralen Läsion. Nachweis freier Gelenkkörper im Gelenkspalt medial und ventral betont. Geringe Degeneration von Innenmeniskus und Außenmeniskus. Kleiner Erguss.

Habe ich das Richtig verstanden, dass da jetzt nen freies Stück Knorpel im Gelenkspalt ist?

Kann es sein, dass mein Arzt evt. eine Arthroskopie durchführen lassen will?

Wäre euch echt dankbar....

Antworten
r azorx80


hmm wieso lässt du dir den Befund nicht von deinem Arzt übersetzen? ":/

c=ori2x7


Weil mein Arzt im Urlaub ist und ich nicht zu seinem Vertreter gehen mag, der ist immer unhöflich.

Vorallem ist es doch auch nicht schlecht es vorher zu wissen und sich zu informieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH