» »

Uralte Kahnbeinfraktur

wFhoo(pi 63 hat die Diskussion gestartet


Ist es mögl. daß eine Kahnbeinfraktur, die 34 Jahre zurück liegt, auf'm Mrt immer noch erkennbar ist?

Antworten
Byig5BangJ,ulxe


ja, wenn der bruch damals nicht behandelt worden ist und nicht heilen konnte. dann bildet sich eine kahnbeinpseudarthrose.

[[http://www.lexikon-orthopaedie.com/pdx.pl?dv=0&id=01047]]

w!hoopiB 6x3


Danke BigBangJule für den Link.

Damals hieß es, der Bruch wäre ausgeheilt.

Hatte zwar nen Termin zur Op, aber als ich im Krankenhaus ankam, wurde ich nach der Röntgenaufnahme mit den Worten, "der Bruch ist verheilt" wieder heim geschickt.

Hatte auch nie großartige Probleme, erst jetzt seit ca. 5 Wochen schmerzt das Handgelenk.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH