» »

Schulter schmerzt, Schlüsselbein (?) steht oben raus

L5aa_le1x8 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

seit einer guten Woche bereitet mir die Schulter Probleme.

Oben auf der Schulter fing es an zu schmerzen, ich dachte es käme.von den BH-Trägern, tut es aber nicht. In dem Bereich habe ich einen Knubbel, fühlt sich an wie Knochen, ist nicht beweglich. Ich schätze, das ist das Schlüsselbein? Auf der anderen Seite stehz besagter Knochen nicht raus.

Schmerzen habe ich vor allem beim Greifen nach hinten, besonders, wenn ich etwas dabei halte. Beim Heben nach oben schmerzt es neben dem Knubbel Richtung Außenseite.

So allmählich fängt es an, dass ich verspannt bin. Ich denke mal, dass ich unbewusst eine Schonhaltung einnehme.

Ich bin nicht gefallen, übe seit mehreren Monaten aber einen Beruf aus, in dem ich viel hebe.

Zurzeit bhandel ich mit Voltaren-Gel.

Gegen die Vetspannungen hilft Wärme ganz gut, der schmerz beim Knubbel bleibt jedoch.

Habt ihr irgendwelche Anhaltspunkte?

Lieben Gruß und schönen Sonntag noch *:) ;-)

Antworten
SAchneCehexe


In dem Bereich habe ich einen Knubbel, fühlt sich an wie Knochen, ist nicht beweglich.

Das ist das Schultereckgelenk.

Auf der anderen Seite steht besagter Knochen nicht raus.

Kann schon mal sein, dass es nicht seitengleich ist.

Wenn es nicht besser wird, könnte man mal Krankengymnastik probieren und natürlich zum Arzt (Schulterspezialist) gehen.

L,aalAe18


Danke dir, Schneehexe.

Dann weiß ich schon mal, was das für ein Knochen ist ;-D

Wie lange sollte man warten, bevor man es dem Arzt zeigt? Doofe Frage irgendwie :=o

Bzw. hast du Erfahrung damit, wie lange sowas dauert, bis es besser wird?

S%chneexhexe


Schulterprobleme sind immer langwierig. Ich würde mir bald einen Termin (Wartezeiten sind oft lang) vereinbaren, und falls es dann wieder besser wird kannst du den Termin immer noch absagen ich bin da ein gebranntes Kind, habe schon öfter lange zugewartet und dann musste ich noch lange auf den Termin warten... daraus habe ich gelernt..

LUaalex18


Ich schau mal, dass ich beim Orthopäden einen Termin bekomme.

Was hast du denn mit der Schulter, wenn ich fragen darf

Sochnxeehe[xxe


beim Orthopäden einen Termin bekomme

Nach Möglichkeit such dir einen der sich auf Schulter spezialisiert hat, Allrounder gibt es fast nicht mehr, zumindest die Jüngeren spezialisieren sich eigentlich alle.

Was hast du denn mit der Schulter, wenn ich fragen darf?

Ich hatte schon mehrmals Schulterprobleme.

Angefangen hat es, dass ich auf der Schulter nicht mehr liegen konnte und auch beim Heben des Armes Schmerzen hatte. Damals habe ich fürchterlich lange auf einen Termin warten müssen (6-8 Wochen), als ich dann beim Arzt war, waren die schlimmsten Schmerzen schon vorüber, aber er diagnostizierte trotzdem eine Kalkschulter. hat eine ganz gute Selbstheilungstendenz, aber das wusste ich natürlich nicht

Beim zweiten Mal, hatte ich mir bei einem Skiunfall eine Tuberculum majus-Fraktur zugezogen, da ging es dann schnell mit einem Termin (der HA hatte schon ein MRT veranlasst und da stand dann die Diagnose schon fest) beim Schulterspezialisten. ;-)

L)aa5le1x8


Ohje, dann hast du mit der Schulter ja schon einiges mitgemacht :-( :(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH