» »

Weber A Fraktur, Sprungelenksbruch Vollbelastung nach 6 Wochen?

RXick1]971 hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

ich bin neu angemeldet und dieses ist mein erster Beitrag. Ich hoffe mal ich positioniere ihn an der richtigen Stelle.

Zur Sache:

Vor genau 5 Wochen habe ich mir das Sprungelenk gebrochen Weber A: Fraktur unterhalb der Syndesmose, Syndesmose intakt. Keine OP und Gipsschiene. Nach 2 Wochen Kontrollröntgen war nichts verschoben, der Arzt meinte ich darf nun im Gips 20 Kg belasten, nach 4 Wochen dann 40 Kg und nach 6 Wochen soll ich dann die Schiene abnehmen und mit der Physiotherapie beginnen. Wenn ich nach den 6 Wochen direkt voll auftreten kann, dürfte ich das tun, ist aber relativ unwahrscheinlich, dass ich das schaffe, aber wie gesagt ich dürfte.. Jetzt sind 5 Wochen um, die 40 Kg im Gips sind schmerzfrei und nächste Woche nehme ich die Schiene dann komplett ab.

Nun zu meiner Frage: Kann es sein, dass ich nach 6 Wochen schon mit dem gesamten Gewicht (85Kg) auftreten dürfte, ich meine hält der Knochen, unabhängig davon ob ich es kann? Hat jemand damit Erfahrung, insbesondere wie lange es dauert bis ich die Gehhilfen dann nicht mehr benötige? - bisher sind dafür 2 Wochen nach Gipsabnahme eingeplant. Die andere Frage die sich mir stellt ist.: Wird nicht nach 6 Wochen eine Endkontrolle vom Arzt durchgeführt mit Röntgenbild, bevor ich voll belasten darf? - Ich meine nach 2 Wochen hat er zwar gesehen, dass der Bruch sich nicht verschoben hat, aber wer sagt mir denn ob der Knochen nach 6 Wochen auch wirklich komplett zusammengewachsen ist?

Lieber Gruß

Rick ":/

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH