» »

Knie blau, dick, warm und schmerzt- Und jetzt?

Hjoneyx0912 hat die Diskussion gestartet


Hallo :-)

Da ich gerade nicht mehr weiter weiß, wende ich mich jetzt einfach mal an euch. Natürlich weiß ich, dass keiner von euch übers Internet eine Diagnose stellen kann und das erwarte ich auch nicht. Meine Fragen sind nur, ob jemand ähnliches hatte und was ihr an meiner Stelle machen würdet. Ich versuche, den Text möglichst kurz zu halten. ;-D

Kurz zur Vorgeschichte:

Februar 2012 riss ich mir im linken Knie das vordere Kreuzband. Ich wurde Im Dezember operiert. Danach war alles gut, ca. ein Jahr später konnte ich wieder Sport machen. Ein halbes Jahr später musste bei mir das Kreuzband ein weiteres Mal neu gemacht werden, da es viel zu locker war und das Knie immer instabiler wurde. Danach war alles in Ordnung. Die OP war im Juli 2014.

So, jetzt zu meinem eigentlichen Problem. War vor ca. 4 Wochen im Urlaub und bin im Sand mit dem linken Bein weggerutscht. War danach leicht blau, aber ich habe mir nichts dabei gedacht :-/ Naja, die Schmerzen waren nach 1 Woche weg, kamen aber 2 Wochen später wieder und wurden immer schlimmer. Letzte Woche wurde es dann so schlimm, dass ich zum Orthopäden ging. Der machte erst einmal ein paar Tests und meinte, 3 Wochen abwarten und wenn es nicht besser wird MRT. Der Arzt hatte einen Verdacht, dass etwas am Innenband ist, da es schmerzt, wenn er an einer bestimmten Stelle drauf drückt. Als ich wieder zuhause war, versuchte ich mein Bein zu schonen, zu kühlen und hochzulegen. Leider bin ich ein ziemlicher Tollpatsch und wie es kommen musste, bin ich vor zwei Tagen die Treppe "hochgefallen" und mit dem kaputten Knie auf die Stufe geknallt (ja, es hat geknallt). Habe jetzt einen dicken, blauen Fleck mitten auf der Kniescheibe und einen komischen Knubbel daneben (ist ca. 3mm groß). Das Knie tut höllisch weh und ich kann es weder komplett knicken noch komplett ausstrecken. Das Knie ist leicht geschwollen und etwas warm. Leider gehe ich noch zur Schule und muss jeden Tag sehr viele Treppen laufen. Heute der Schultag war die Hölle, da ich nicht richtig sitzen konnte vor Schmerzen und da ich eine lange Hose anhatte, drückte das alles ziemlich auf dem Knie (zuhause laufe ich jetzt mit kurzen Hosen rum). Sollte ich die 3 Wochen noch aushalten und dann zum Arzt? Bin mir grad echt unsicher, da ich nicht jeden Tag Tabletten nehmen will, um mich in der Schule zu konzentrieren (bin Oberstufe und so langsam wird es "ernst" ;-D ), aber ich möchte den Arzt auch nicht "nerven", wenn ich da schon wieder auftauche ":/

Was würdet ihr an meiner Stelle machen ? Kennt das jemand?

Würde mich sehr über Antworten freuen!

Liebe Grüße

Honey0912

Antworten
40ndjre4s


Nach so einem Unfall würde ich umgehend ins Krankenhaus gehen!

HHoFneEy09x12


Danke für die Antwort!

Meinst du wirklich ? Leider sagen meine Eltern , dass dort nichts ist und ich habe sonst niemanden, der mit mir zum Arzt fahren kann (ich bin 15). Wie kann ich meinen Eltern bitte klar machen , dass ich wirklich starke Schmerzen habe ?

Liebe Grüße

SQchmiDdxti70


Ach, sind Deine Eltern vom Fach? :-o

Ganz ehrlich, ICH würde meine Tochter einladen und zum Arzt fahren...auch auf die Gefahr, dass wirklich bis auf einen Bluterguss nichts ist...Schon mal wegen der Schmerzen...

Aber vielleicht sieht man das als Kniepatient auch anders? ":/

HFoney09"1x2


Danke für die schnelle Antwort!

Genau das hab ich meine Eltern auch gefragt. Ob sie sich damit auskennen (tun sie natürlich nicht ). Aber meine Eltern sind leider immer so. Ich weiß , ihr könnt mir da mit meinen Eltern nicht helfen , aber ich weiß echt nicht weiter, wie ich denen klar machen soll, dass es vielleicht nicht "nur" eine Prellung ist, ich weiß es nicht.

_dParxvati_


Geh doch einfach zum Arzt. Den Eltern musst du es ja nicht sagen.

Heoneya0921x2


Ja, ich hoffe, dass ich morgen zum Arzt kann (alleine). Leider habe ich bis 5 Schule und bis zum Arzt muss ich noch 1 1/2 Stunden Bus fahren Aber vielleicht ist es ja nur eine Prellung, muss ich da dringend zum Arzt ? Was könnte mit meinem Knie sein ?

Liebe Grüße

E\hKema{ligeGr Nustzer (#3x25731)


Wir haben hier alle keine Glaskugel zur Hand um zu sagen was dein Knie haben könnte oder nicht. Geh zum Arzt dann weißt du was ...

4Bndrev4s


Ja, das mit der Kniescheibe kann auch nur eine Prellung sein, dann aber eine sehr deftige und die braucht auch Monate um auszuheilen. Lieber eine starke Prellung diagnostiziert und ein bischen Zeit investieren, als Monate später draufkommen, dass es doch mehr war.

Ich mein, es tut sehr stark weh, es gibt eine Schwellung, eine Beuge- & Streckhemmung, da hängen in den Unfallambulanzen viele Leute mit deutlich weniger Beschwerden rum....

ABER zurück zum Strand, wenn ich wegruschte, aber nirgends aufschlage, sich dennoch beim Gelenk eine Blutung entwickelt, dann gehe ich ebenfalls umgehend zum Arzt! Das ist nie ein gutes Zeichen und für sowas hat man schließlich Ärzte.

_]Parlvatxi_


Ja, ich hoffe, dass ich morgen zum Arzt kann (alleine). Leider habe ich bis 5 Schule und bis zum Arzt muss ich noch 1 1/2 Stunden Bus fahren

Vielleicht kannst du ja 1-2 Stunden eher von der Schule gehen, wenn du dein Problem deinen Lehrern schilderst. Ansonsten versuche es einen Tag später. Oder hast du jeden Tag bis fünf Schule?

H,one)y09x12


Hallo und danke für die schnelle Antworten

Die einzige Möglichkeit wäre Freitag, da hab ich bis halb 4. trotzdem werde ich noch einmal mit meiner Mutter reden und versuchen, dass sie mich zum Arzt fährt . Wenn ich über meine Kniescheibe gehe, fühle ich eine Art "Spalt" oder eine " Delle". Ich bin mir aber nicht sicher, da das Knie noch stark geschwollen ist. Ich werde mich auf jeden Fall nochmal melden, wenn ich mehr weiß .

LG

A\lcaZntarax77


Hallo,

ich mache seit 15 Monaten mit meiner Kniescheibe rum (Luxation / Bruch). Sowas sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Du bist 15 und und deine Knie müssen dich den Rest des Lebens Tragen. Hast du sonst keine Verwandten die du bitten könntest wenn deine Mutter dich nicht fährt.

Ich kann so eine Verantwortunslosigkeit von deiner Mutter nicht nachvollziehen. Wenn du Folgeschäden bekommst, dann muss sie dich noch viel mehr zum Doc und in Physio fahren. Will sie das? Und noch viel wichtiger: Ich will doch als Mutter, dass es meinem Kind gut geht und ihm nicht evtl. die Zukunft versauen.

HioneOy09x12


Hallo !

Ich kann dich wirklich sehr gut verstehen und habe ja auch schon selber mitgekriegt, dass Knieverletzungen alles andere als lustig sind . Meine Mutter eigentlich auch (ich wurde 4mal operiert ). Ich rede gleich mit meiner Mutter, mein Knie hat inzwischen die Form von einem Ei ( als hätte man ein Ei auf die Kniescheibe gelegt). Tja, das Argument meiner Mutter ist, dass mein Vater vor einem halben Jahr beim Schlittschuhlaufen auf das Knie gefallen ist und es auch blau wurde. Da hatte er aber nur eine Prellung . Dann muss das bei mir auch so sein --> Meinung meiner Mutter .

Ich mein, klar kann nur eine Prellung sein, aber wenn nicht... Naja ich werde gleich mit ihr reden , schließlich geht es hier um meine Gesundheit und nicht darum, dass ich zB. Ein neues Handy will (schlechtes Beispiel ich weiß ).

Liebe Grüße

Hdoneyk091x2


Hallo!

Wollte mich noch einmal melden und werde das auch weiterhin tun, wenn das in Ordnung ist .

Also ich habe noch einmal mit meiner Mutter gesprochen , nachdem ich ihr das Knie gezeigt habe, welches sehr dick, blau und warm ist. Jetzt werde wir wahrscheinlich Montag zum Arzt fahren. Wenn sich jetzt jemand fragt, warum wir so spät fahren: Meine Mutter meinte , dass der Arzt nur Smetanas erkennen kann, wenn das Knie nicht mehr geschwollen ist . Ich werde jetzt über das Wochenende kühlen und ruhighalten und hoffen, dass meine Mutter ihre Meinung nicht ändert .

Danke für eure Hilfe!

Liebe Grüße

H;onOey09x12


*etwas

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH