» »

Kortison Spritze

L>anaxG hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe heute vor 5 Stunden eine Kortisonspritze direkt in den Fuß hinter mein Sprunggelenk gespritzt bekommen.

Jetzt tut mein Fuß richtig weh und ich kann ihn nicht mehr richtig bewegen, außerdem ist er ziemlich warm und angeschwollen.

Ist das normal oder kann es sein dass ich das Kortison evtl. nicht vertrage?

Danke im Voraus & Lg

Antworten
D\anmte


Warte mal ab bis morgen Früh. Dann sollte es besser sein.

EThem:aligeOr Nutzer d(#469r485)


eine Erstverschlimmerung ist während den ersten 24 Stunden als normal anzusehen. Wegen der Schwellung kannst einfach mal kühlen.

E hemal:iger Nutz)er (#3x25731)


Das ist normal, zum einen reizt die Nadel zum anderen reizt auch erst mal das Cortison, das wird morgen wieder besser

D[anxte


Ja und nu? Ist der Fuß noch dran?

lg4he5lp


Ich habe gestern eine Kortisonspritze ins Knie bekommen. Bei mir wurde es auch erst schlimmer (dachte eigentlich, dass das nicht mehr geht ...) Ich habe das Bein hochgelegt und das Knie gekühlt. Mittlerweile ist es besser geworden.

Was hat dir denn dein Arzt empfohlen, was du machen sollst? Vielleicht hilft dir das Ruhigstellen und Kühlen auch?!

Gute Besserung!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH