» »

Knieschmerzen nach Trauma

CZrimsHon5 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

erstmal zu mir - ich bin 21, ich turne seit über 12 Jahren sehr erfolgreich und habe eine starke Muskulatur.

gestern hatte ich einen kleinen Unfall und seitdem Schmerzen im Knie . Ich war gestern Trampolin springen, um meine Technik zu verbessern und als versuchskaninchen für Leute die ihren Trampolinschein machen .

Beim aufwärmen sollte ich bei einem einfachen Sprung abgefangen werden , ich bin jedoch bei der Landung mit dem linken Bein schief aufgekommen und mein Knie verdrehte sich links nach außen. Ich hatte sofort starke Schmerzen und setzte mich erstmal . Nach ein paar Minuten habe ich mich zusammengerissen und weiter trainiert .

Seitdem habe ich durchgängig leichte Schmerzen über das ganze Knie, ich würde sagen eine Mischung aus brennen und drücken . wenn ich die hacke belaste oder versuche mein Knie komplett durchzudrücken habe ich starke Schmerzen über das komplette Knie , am meisten links außen und in der Kniekehle und das Gefühl einer Blockade. In die hocke gehen geht ohne Probleme und Schmerzen, allerdings knackt das Knie immer wenn ich in der hocke ankomme.

Gerade Richtungswechsel beim laufen tun weh , ziehe ich die Beine komplett in die Embryo Stellung habe ich da die gleichen Schmerzen . Manchmal wenn ich laufe habe ich wieder das Gefühl wegzuknicken. Beim Treppen steigen tut es leicht weh und es knackt jedes mal.

Wenn man im liegen den Fuß nach innen oder außen dreht schmerzt es, besonders wenn man den Fuß nach außen dreht.

Heute war der zweite Tag und auch beim springen hatte ich Schmerzen und 2 mal das Gefühl wegzuknicken.

Geschwollen ist nichts und nur ein kleiner blauer Fleck rechts innen , da weiß ich aber nicht ob der schon da war .

Da ich 3 mal pro Woche trainiere und wir gerade in der Meisterschaftsvorbereitubg sind muss ich das Knie in 2 Tagen Aufjeden fall wieder belasten und mache mir natürlich direkt sorgen, dass es doch etwas schlimmeres ist - allerdings möchte ich auch nicht gleich zum Arzt rennen und deren zeit klauen .

Habt ihr schon mal solche Erfahrungen gemacht oder vielleicht eine Idee was da los ist ?

Lieben Dank vorab .

Antworten
4$nd"re4xs


Ich würds definitiv anschauen lassen, damit klaust du keinem Arzt die Zeit. (Ich wär damit schon im Krankenhaus gestanden.) Hört sich nach Problemen mit dem Meniskus an.

g8maxk


Das schreit förmlich nach Orthopäde.

Lass einen Facharzt drauf schauen.

Cprimxson5


Hallo ,

erstmal danke für die antworten . Mal sehen ob ich heute nach der Arbeit Glück habe und dran komme .

Gestern beim aussteigen aus dem Auto hat mein Knie geknackt und der plötzliche Schmerz war wieder da .

Inzwischen hab ich Schmerzen beim laufen , blau und dick ist immer noch nichts.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH