» »

Schmerzen im rechten Handgelenk

B,oneBreuisxe hat die Diskussion gestartet


Moin Moin zusammen,

ich leide jetzt seit bestimmt schon 4 Jahren an schmerzen im rechten Handgelenk (ulnar). Ich war gefühlt schon bei jeder Art vom Arzt, aber keiner konnte eine Diagnose erzielen. Ursache der schmerzen bzw. der Auslöser war damals das Boxen. Danach hatte ich immer tagelang Schmerzen. Diese lassen sich am besten mit "Wachstumsschmerz" beschreiben. Die Schmerzen tauchen immer nach der Belastung auf. Also z.B. Mittags geboxt und abends Schmerzen gehabt. Das Handgelenk wurde geröntgt, 2 MRTs wurden gemacht und mein Blut mehrfach untersucht (Rheuma, Entzündung etc.) Zwischenzeitlich hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben und hab es halt akzeptiert, dass ich mein rechtes Handgelenk nicht sonderlich belasten darf. Damit ging es auch einigermaßen. Bedauerlicherweise hat mein linkes Handgelenk ebenfalls vor kurzem angefangen zu schmerzen. Ich hoffe das es was anderes / temporäres ist, die Analyse beim Arzt läuft bereits. Jedenfalls hat mich das nochmal aus meinem "Ärtzeschlaf" geweckt und ich wollte nochmal einen neuen Versuch starten.

- Röntgen wurde gemacht

- 2 MRTs (Erstes MRT wurde wohl von Anfängern gemacht -.- )

- Mehrere Orthopäden besucht (Kasse sowie auch als privat)

- Neurologe besucht

- Rheumatologe besucht

= Kein Ergebnis. Die MRTs zeigen nichts was für die Schmerzen verantwortlich sein könnte.

Habt ihr noch Anregungen was man machen kann?

Danke und Gruß

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH