» »

Bänderriss vor 2 Wochen

S%ummix123 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

Ich bin neu hier und würde mich über einige Antworten freuen.

Vor 2 Wochen hab ich mir beim Sport einen Bänderriss zugezogen. Eigentlich nichts Weltbewegendes (nicht der Erste).

Dennoch entzündete sich plötzlich der Fußrücken nach einer Woche. Dank Antibiotikum konnte das aber recht schnell behoben werden.

Nun soll ich diese Woche wegen dem Syndesmoseband operiert werden.

Seit gestern Mittag hat sich jetzt aber eine größere blaue Stelle an der Wade gebildet und ich hab teilweise bis 39,3 Körpertemperatur. Gestern Nacht bin ich dann in die Notaufnahme gefahren, weil mir zusätzlich auch schubweise schlecht war. Die Behandlung dort war sehr oberflächlich und hatte mit meinen Beschwerden selber wenig zu tun gehabt, sondern mir wurde im Endeffekt nur ein Termin für die OPV gegeben.

Der heutige Tag war auch sehr durchwachsen und ich bin auch ziemlich erschlagen.

Was sollte ich tun ? Mit den Ärzten bin ich langsam durch, weil die auch nichts anderes machen als einen von A nach B zu schicken.

Grüße

Antworten
O|raMngeC.anxyon


Warst du schon bei einem ordentlichen Orthopäden? Oder immer nur im KH?

S6ummi312x3


Ich wurde bisher immer nur ins KH überwiesen.

O9range7Caxnyon


Von wem überwiesen? Such dir einen vernünftigen Orthopäden.

S?chne\ehexxe


39,3 Körpertemperatur

Mit Fieber wirst du garantiert nicht operiert. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH