» »

Syndesmoseanriss, Außenbandanriss, wie lange Probleme?

lbo<n+i08 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich bin Mitte Juni beim Einkaufen auf dem Parkplatz auf einem Stein umgeknickt. Kaum Schwellung, aber Schmerzen. Außerdem konnte ich nicht mehr abrollen. Trotzdem irgendwie noch Sport getrieben, weil ich dachte es wird schon nicht so schlimm sein. Fünf Tage später dauerhaft Schmerzen, sodass ich zum Arzt bin. Dieser veranlasste direkt ein MRT, welches zeitnah nach dem Termin auch gemacht wurde.

Zunächst war von einem Außenbandriss die Rede, dann sei wieder gar nichts und dann der dritte Arzt redet von Außenbandanriss und Syndesmoseanriss. Dies steht auch im Bericht. Nur leider wurde nie danach behandelt. Ich bekam eine aircast-Schiene, die ich ja aufgrund der Aussage der 2. Arztes nach einer Woche wegließ. Lange Rede, kurzer Sinn. ..Ich würde sagen eine Behandlung hat nie wirklich stattgefunden. Wäre ja auch nicht weiter schlimm, wenn ich keinerlei Probleme hätte. Ich kann mittlerweile gehen, laufen etc..Was ich allerdings überhaupt nicht kann, ist den Fuß überstrecken bzw.nach dem knien aufstehen. Der Fuß tut dabei wirklich höllisch weh. Große Belastung merke ich natürlich schon auch noch, aber das geht soweit.

Jetzt zu meinem Anliegen...Ich bin mir einfach sehr unsicher, was ich von dem Ganzen halten soll. Bin ich zu ungeduldig? Wie lief das bei euch? Müsste man da was unternehmen oder macht man da jetzt einfach weiter so und wartet ab? Über Erfahrungsberichte, die mir meine Unsicherheit/ Angst nehmen würde ich mich sehr freuen :-)

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH