» »

wer kann mir bei Mrt Befund Hws helfen????

SrchnuBffiel198x1 hat die Diskussion gestartet


Ich bin 63 und habe gestern folgenden MRT-Befund der HWS bekommen und benötige die "Übersetzung". Befund: Spondylose der HWS mit leichter Gefügestörung im Segment C5/6. Weiterhin Facetten- u. Uncovertebralsarthrose mit neuroforaminalen Engen in den Segmenten C4/5 bis C6/7. Flacher medialer Prolaps im Segment C5/6 sowie bilaterale Protrusion C6/7. Geringe Protrusion i.H. C3/4 und C4/5. Keine zervikale Myelopathie. Transversal Auftreibung der Facetten- u. Uncovertebralgelenke mit beidseitigen neuroforaminalen Engen in den Segmenten C4/5 bis C7/8. Kräftige mediale Bandscheibenvorwölbung im Segment C5/6 mit leichter Pelottierung des Myelons. Bilaterale Diskusvorwölbung C6/7.

Vielen Dank an diejenigen, die mir den MRT Befund "übersetzen" können! LG C.H.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH