» »

Bewertung Zustand Innenmeniskus (Bilder)

msomox75 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich laboriere an den postoperativen Beschwerden einer Bohrkanalrevision nach Kreuzbandreruptur links.

Eigentlich ja kein großes Dnig wie ich mir dachte, aber irgendwie weit gefehlt.

Ich denke es macht wenig Sinn, das ganze mittlerweile 2 Monate andauernde Prozedere hier detailiert darzulegen, da ich meine Frage nur auf einen Punkt beschränken möchte. Und zwar wurde bei der Bohrkanalfüllung auch gleich der ziemlich in Mitleidenschaft gezogene, schmerzende Innenmeniskus verwurstet - "Subtotalreduktion Innenmeniskus Hinterhorn". Also keine totale Entfernung, "nur" ein Teil.

Meine Frage ist: Kann man anhand der unten gezeigten Bilder eine Aussage treffen, ob so viel Meniskus entfernt wurde, dass das bislang immer noch nicht wirklich abschwellende Kniegelenk nicht mehr gepuffert wird und damit die extrem gerigne Belastungsempfindlichkeit Grund dafür sein kann, dass sich bislang keine Besserung einstellt? Es geht mir nur um diese Frage, andere Möglichkeiten zu besprechen würde den Rahmen hier sprengen denke ich.

Mein Orthopäde lässt sich jedes Wort aus der Nase ziehen. "Ist ja noch bisschen von da". Mehr sagt er nicht. Der Professor der mich operiert hat, winkte bei der Visite ab "nee, da machen Sie sich mal keine Gedanken".

Also: Kann jemand anhand der eingefügten Bilder eine Aussage machen, ob die verbliebene Menge des Meniskus ausreicht bzw.aus reichen müsste, um beschwerdefrei zu sein? Nicht auf lange Sicht, aber jetzt...

Es sei angemerkt, dass ich mäßige bis starke O-Beine habe.

Die Bilder sind auf dieser Montage leider nicht mehr in ihrer originalen Reihenfolge. Einige davon zeigen den Zustand vor der Resektion, andere danach. Wenn jemand ein Urteil fällen kann, wird er wissen, welche Bilder relevant sind. Ich habe sie einfach mal alle reinkopiert.

Hier der Link:

[[http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=cd4d01-1446639058.jpg]]

Das Bild wird beim Draufklicken groß.

Ich bedanke mich für Antworten!

Danke und schöne Grüße,

Christoph

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH