» »

Nach OP...(Krampf/Verspannung/Impuls)

h+oldyo&urco9lo`ur hat die Diskussion gestartet


Guten Abend,

ich (männlich, 20) hatte vor gut 2 Monaten eine Nasen-OP, bei dem unter anderem die Nasenscheidewand korrigiert wurde. Dies hat laut meinem HNO Arzt aber nichts mit meinen derzeitigen Beschwerden zu tun, die ich genau seit (bzw. 2 Tage nach) dieser OP habe.

Meine Beschwerden äußern sich in etwa so: Seit dieser OP (bzw. seit circa 2 Tagen nach dieser OP), fühlt sich mein rechtes Bein - ab etwa Schienbein bis zum Fußgelenk - sehr verkrampft/verspannt an. Ich habe diese Art Verspannung(/Krampf passt eventuell nicht so ganz, weil ich keinen Schmerz empfinde) fast durchgehend und das Gefühl, dass von dieser Stelle immer ein Impuls an meinem Kopf gesendet wird. Wenn ich meinen Fuß etwas bewege, das heißt: die Zehen ein wenig nach oben drücke und das Fußgelenk etwas kreise, löst sich dieser Krampf etwas.

Es hört sich jetzt total banal und komisch an, aber der Impuls, der von diesem Bereich ausgeht, signalisiert mir, dass ich mein Fußgelenk bewegen muss, damit sich dieser Krampf löst bzw. um ein anderes Gefühl in diesem Bereich zu bekommen.

Ich hab das Gefühl, dass eventuell ein Nerv eingeklemmt sein könnte, was eventuell als Folge davon sein könnte, dass ich bei der OP ziemlich angespannt war. Ich dachte zuerst, es käme von der Narkose, was bisher aber von den Ärzten (HNO & Orthopäde) verneint worden ist.

Seite ich diese Beschwerden habe, habe ich folgendes ausprobiert: Voltarensalbe, Pferdesalbe, warmes Fußbad.. danach, als es davon nicht besser wurde, ging ich zum Orthopäden (nicht nur wegen dieser Sache, habe seit längerem schon Beschwerden mit meiner Hüfte und meinem Knie. Er meinte, dass das alles einen Zusammenhang haben könnte und er verschrieb mir daraufhin erstmal Krankengymnastik).

Ich habe an sich (Knie und Hüfte mal außen vorgelassen), in diesem Bereich - Schienbein bis etwa Fußgelenk - keine großartigen Schmerzen. Nur dieser ''Impuls'', der mir zu Wissen gibt, dass dort irgendetwas nicht ganz in Ordnung zu sein scheint, macht mich langsam wahnsinnig.

Vielleicht hat von Ihnen/Euch auch jemand so etwas mal gehabt, und kann mir vielleicht ein wenig weiterhelfen.

Bei Fragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung und beantworte alles.

Ich freue mich auf Antworten ;-)

Liebe Grüße

Antworten
hqoldyUouxrcolour


Niemand? ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH