» »

Mrt Hws...Neuroforamina etc. ?!?!

K+ay8x1 hat die Diskussion gestartet


Hallo...

heute durfte ich mein MRT der HWS in Empfang nehmen, leider muss ich noch auf den Termin beim Orthopäden warten und

hoffe Ihr kännt mir ein wenig auf die Sprünge helfen.

Ich zitier mal: >Mutmaßlich anlagebedingte knöcherne Einengung der Neuroforamina C4 bis C6 rechts, Chondrosis Intervertebralis C2 bis C6, kein NPP oder Spinalkanalstenose, keine Zeichen der cervicalen Myelnopathie...

Meine Beschwerden sin momentan leichte dumpfe bis ziehende Schmerzen Nackenbereich, Schulter, Arm und Hand links, Schmerzen und neurologische Störung der Handmuskulatur rechts, der EMG Bericht dazu ist im Forum Neurologie...

Besteht evtl. ein Zusammenhang zwischen den Beschwerden und dem Befund.

Bin Dankbar über jede Hilfe...

Wünsche Euch einen schönen Abend,

Gruß Kay

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH