» »

Schulter - Labrumschaden ventral kranial

TNhomaks_x29


Das MUSS operiert werden, da sonst die Schulter leicht luxieren wird. AU 3-6 Monate und auch mal deutlich länger!

Ups das wäre sehr schlecht. Von alleine wird man die Labrum (Gelenklippe) nicht anwachsen.

Hast irgendwo noch Infos, Erklärungen.

Bin gespannt was mein Orthopäde ich 10 Tagen sagt.

Was kann da die Ursache sein? Warum passiert das?

Hattest Du das auch?

Schöner Sonntag noch und

Grüße

Sschne9ePh=exxe


Bei mir ist es halt so ein Stechen, tiefer Schmerz, teils auch in der Ruhe und vor allem bei

Anspannung, wenn ich PC Arbeiten verrichte, sprich mit dem Arm die Maus bewege, also längere Arbeiten unter Anspannung. Da muss ich zwangsläufig den Arm 'fallen' lasse, dann wird es wieder etwas besser.

Hast du dir die Schulter überhaupt schon mal ausgekugelt ?

Bin gespannt was mein Orthopäde ich 10 Tagen sagt.

Ich würde auch erst mal den Termin abwarten, wir können hier nur spekulieren :=o .

TVhomass_29


Hast du dir die Schulter überhaupt schon mal ausgekugelt ?

Hallo,

nein, das zum Glück noch nicht.

Ist ja gut dann denke ich.

Grüße

Suchne(ehexxe


nein, das zum Glück noch nicht.

Ist ja gut dann denke ich.

:)z :)^

T$homams_2x9


Ich würde auch erst mal den Termin abwarten..

Hallo,

war heute beim Orthopäden.

Fazit:

Er hat nicht mal das MRT angeschaut.

Ich sagte ihm zweimal, können Sie mir bitte zeigen, wo mein Labrum beschädigt ist und die Schwere.

Nein, nichts. Krankengymnastik verordnet. Schöne Weihnachten.

Schwache Muskulatur, das sei es.

Und nun, Dr. Google wieder.

Ist das normal? Kassenpatient. Was kann ich jetzt tun?

Hat noch jemand Tipps.

Grüße

EbhemalUiger KNutze7r (#4%69485x)


Ich hab Dir doch eine Adresse genannt gehabt. Ich hätte mich schon längst an diesen Arzt gewandt, denn egal was der erste Arzt sagt, wäre eine Zweitmeinung sinnvoll gewesen. Jetzt zieht sich das Alles halt noch länger hin.

S6chnee3hexe


Vielleicht ist es bei dir ja eine anatomische Variante ":/ .

Aber dass er die Bilder nicht mal selber angeschaut hat,ist schon blöd....... gute Orthopäden machen das eigentlich immer.

Was kann ich jetzt tun?

Ich würde schon mal zur KG gehen und schauen ob es nicht damit besser wird.

Ansonsten eine Zweitmeinung bei einem Schulterspezialisten einholen.

T"homags_29


Hallo,

Ich würde schon mal zur KG gehen und schauen ob es nicht damit besser wird.

Ansonsten eine Zweitmeinung bei einem Schulterspezialisten einholen.

ja Du hast Recht. Ein Versuch ist es allemal wert, besser als eine OP.

Ich hatte den Termin bereits, musste gut 4 Wochen warten. Dann so eine Abhandlung. :-/

Wie auch immer sicher, ich hoffe, dass ich in 2016 doch noch eine saubere genaue Diagnose bekomme. Zweitmeinung von meiner Krankenkasse.

Frohe Weihnachten, gutes Neues und Euch allen auch alles Gute für 2016.

Viele Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH