» »

Nach Fuß-Operation - wie lange hochhalten?

F2uox21 hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

bei mir wurde vor paar Wochen ein vorderer syndesmoseriss im rechten Fuß diagnostiziert und ich wurde vor 4 Tagen operiert. Ich trage nun einen Shell Walker am rechten Fuß und darf diesen auch nicht belasten. Anbei gabs natürlich auch ein schönes Paar Krüken. Der Arzt gab mir den Rat meinen Fuß erstmal hochzuhalten, da jede andere Position dazu führen würde dass mein Fuß anschwillt und ich noch mehr schmerzen kriege. Der Plan ist dass ich nach 12 Tagen die Fäden rausbekomme, dann mit Krankengymnastik anfange und dann nach 6 Wochen kommt dieser Fette Shell Walker Schuh ab.

Jetzt liege ich hier seit 4 Tagen und halte mein Fuß hoch und langweile mich zu Tode. Allerdings weiß ich garnicht ob ich das überhaupt noch brauch oder wieder sitzen darf. Was meint ihr? Hat jemand Erfahrung mit dieser Verletzung?

Antworten
EXhemalige]r N utzer (#4694x85)


Du kannst ja auch im Sitzen den Fuß hochlegen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH