» »

Halswirbel ausgerengt?

D!ieLlenny hat die Diskussion gestartet


Hallo,

schon seit vielen Jahren habe ich das Gefühl als wenn ein Halswirbel hervorsteht. Dieser schmerzt auch immer mal.

Kann das sein, dass ich mir den Wirbel ausgerenkt habe? Wenn ja, was kann man da machen?

Gruß

Antworten
DtieLHenny


Ach so, die Schmerzen habe ich ausschließlich im Liegen.

PLl aceMboz090x6


falsche Matratze? nicht passender Polster?.. liegst du viel?

Wird's zb besser wenn du dir dann was warmes ins Genick legst?

zum "ausrenken": wenn man sich einen Wirbel wirklich ausrenkt, siehts überlebenstechnisch eher mau aus ;-) viel Spiel ist da für die ganzen Nerven und Gefäße nicht, sprich schon 1 mm würde erhebliche Beschwerden auslösen und das eben nicht nur im liegen..

Wenn da irgendwas "verschoben" ist bzw sein könnte, dann eine Bandscheibe, wobei eben in der Halswirbelsäule Bandscheibenvorfälle echt sehr sehr sehr selten vorkommen.

Alles in allem: in dich reinschauen können wir hier allerdings nicht, also wenn deine Beschwerden/Schmerzen dich beeinträchtigen und stören, und nicht nur ab und an auftreten dann würd ich dir raten mal zu einem Orthopäden zu gehen ;-)

D$ieLenxny


Keine Ahnung ob ich die falsche Matratze habe. Polster sagt mir gar nichts. Aber ja ich liege viel.

Ob es mit was Warmen besser wird habe ich noch nicht ausprobiert.

P8laace/boZ0906


dadurch das es wie du sagst ja nur im Liegen ist musst du eben auch in Betracht ziehen das du dich "verlegst", deine Matratze und/oder dein Kopfpolster nicht passend ist für deinen Nacken uuuund vorallem auch wenn du viel Liegst dass deine Nackenmuskulatur nicht grade die beste sein wird und somit da auch leichter Schmerzen auftreten ;-)

was hast du denn bis jetzt gegen die Schmerzen unternommen wenn sie aufgetreten sind? ;-)

DDieLenLnxy


Nichts.

P4lacebYo090x6


Dann kannst du ja das nächste mal probieren obs besser wird wenn du zb ein Kirschkernkissen warm machst und dir in den Nacken legst ;-)

oder eben auch einfach mal ein bisschen Training für den Schulter/Nackenbereich machen und schauen ob die Schmerzen dann garnicht mehr auftreten ;-)

K*oka~rdenpblxume


Was man dagegen machen kann. Zum Chiropraktiker gehen?! Sich untersuchen lassen?! Wärmebehandlung ist schon mal gut. Und nicht allzu häufig liegen. Treibst du sport?

qcuackEsalbexrei


schon seit vielen Jahren habe ich das Gefühl als wenn ein Halswirbel hervorsteht.

Du meinst aber nicht zufällig den siebten Halswirbel, der auch Vertebra prominens genannt wird, da sein Dornfortsatz - völlig unkrankhaft - weiter herausragt als die der anderen Wirbel? ;-)

DTieLdennxy


@ Kokardenblume:

Momentan treibe ich keinen Sport, mache ich nur im Sommer.

@ Quacksalberei:

So ungefähr könnte es der 7. Wirbel sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH