» »

Bänderriss

Kfathy10Q5x87 hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

ich habe seit 3 Tagen einen Außenbänderriss. Ich darf ohne Krücken laufen und zur Arbeit gehen. Im Krankenhaus gab man mir für 4 Wochen eine Medi Schiene mit, welche ich für sehr unpraktisch halte. Da ich damit in wirklich keinen Schuh komme ( und als Frau hat man viele davon ;-))

Kann mir jemand sagen, ob ich statt der Medischiene auch eine Aircast a60 verwenden kann? Oder sind die Schienen zu verschieden?

Vielen Dank für Eure Hilfe :)

Antworten
EbhemZali}ger Nuotzer (#:469x485)


welche von Medi issn das genau?

Knathy 0587


Die Medi M. Step

E~hemalirger UNutzer (#4#69485x)


ok, dann google ich halt doch selbst um eventuell ne Antwort geben zu können.

[[https://www.djoglobal.de/tl_files/djoGlobal/images/produkte/Orthesen%20%26%20Bandagen/Sprunggelenk/A60%20Sprunggelenksorthese.jpg]]

[[http://www.samedo.de/sport-und-freizeit/bandagen/fussbandage/143/m.step-sprunggelenkschiene?gclid=CI3huvCHw8kCFSYUwwodiIQBTA]]

Die Aircast ist primär eher für Bandinstabilitäten, also wenn das Band nur ein bischen locker ist.

Einen Wechsel würde ich hier eher nicht empfehlen.

Wobei die medi eigentlich wirklich in jeden Sportschuh passen müsste. Nur halt nicht in modische Schue. Und Schuhe mit Absatz, auch mit kleinem Absatz, sind hier sowieso ungeeignet.

EWhema$liger Nu+tzer (:#469x485)


Oh je, hab grad gesehen du bist ja ganz neu hier. Dann entschuldige bitte, dass ich wegen dem Googeln gemeckert habe. Dann kannst Du das ja garnicht wissen, dass es für uns so einfacher wäre und vorallem wie man einen Link einstellt.

K?athAyo0587


Kein Problem :)

Bin froh über deine Antwort.

Dann trage ich die Medi wohl am besten weiter :)

E;hem*aliger pNutz>er (#~469485)


besser wäre das schon. Wenn ich die beiden Teile vergleiche, sieht die medi nach deutlich mehr Stabilität aus und die ist ja gerade am Anfang echt wichtig.

Soll noch ein MRT gemacht werden?

K(aythy0@587


Nein, der Arzt meine es ist keine weitere Behandlunf nötig. Nur 4 Wochen die Schiene tragen.

EHhemaliger N8utzer (#4t6948x5)


Hmm, ich musste meine damals 6 Wochen tragen. Ich würds nach den 4 Wochen auf jeden Fall beschwerdeabhängig machen. Ob du die medi dann noch etwas länger trägst oder dann noch ne Weile auf die Aircast wechselst, falls du die schon zu Hause hast und wennst beschwerdefrei bist, evtl mit nem Physiotherapeuten noch ein paar Stabilisationsübungen machen. Rezept für KG bekommst dann in der Regel auch vom Hausarzt.

j2ust_l|oomkinxg?


Also ich habe das Teil (links und rechts "Verschalung") wirklich lange getragen, und es war soweit kein Problem mit Schuhen, also mit Sneaker.

Sags aber gleich, meines war zwar das Modell von dem hier verlinkten Medi, aber eben von Aircast. Verwirrend.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH