» »

Leichte Peroneus Schwäche bei Npp

Tke3strxale


ne, mrt hat er gar nicht angesprochen, der hat so Muskle test mit mir gemacht und gesagt, das alle Symptome und diese Test auf Piriformis hindeuten. Mein Hausarzt ist auch Chiropraktiker, er hat mir Schmerzmittel gegeben und Physio verschrieben.

Die Schmerzen werden beim gehen deutlich besser. das lässt auch auf Piriformis schliessen sagt er

w#i?nterso5nne x01


na dann warte doch mal die Physio ab, o sich was verbessert. Der Piriformis ist ja ein Muskel und kann gelockert werden.

TSes@trxale


Hallo, es gibt neuigkeiten, heute war ich beim Neurologen, der hat mir gesagt, das sich die Lähmung deutlich gebessert hat und er somit keine OP Imdikation sieht, danach war ich beim Neurochirurgen, er hat noch ein MRT gemacht und leider hab ich ein großen BVS l5 s1, da ich zur zeit keine lähmung habe, hat auch der NC keine OP indikation gestellt. Aber der NC sagte mir, das so große BSV sich nicht auflösen und es dann trotzdem Operiert werden muss, weil durch Physio wird Das ausgetretene Material nicht weniger. Also ich komme um eine OP wohl nicht rum...

TGestr<ale


Hatte mal jemand von Euch einen Großem Bandscheibenvorfall der Erfolgreich konservative behandelt wurde? Ich hab Angst vor der OP, weil ich Marcumar nehmen muss

Eohemalmiger Nutzern (#$501877)


So ein Quatsch, das kann er ja gar nicht wissen. Solange du keine Lähmungen hast muss man sich darüber auch keine Gedanken machen.

Erst mal weiter konservativ, dann wird das schon

T\est4ralxe


Aber der NC sagte, es kann durchaus sein, das die Schmerzen nicht verschwinden, weil eben viel Material ausgetreten ist und den Nerv bedrückt.

Ich muss auch sagen, das ich seit 3 Wochen Physio mache, aber ich merke keine Verbesserung, die Schmerzen sind schon sehr zermürbend. Ich nehme ortoton gabrilen und tramal, besonders morgens das aufstehen ist extrem.schmerzvoll. Was soll ich machen, wenn z.b in 4 Wochen die Schmerzen nicht besser werden....?

T6estrTale


ich kann ja nicht Monatelang auf rumlaborieren, auch mein Arbeitgeber spielt da nicht lange mit, wenn ich Monatelang AU bin. Also, es kommt nicht wirklich gut an, wenn ich meine Arbeitgeber sage " Ich mache weiter mit konservativer Therapie und hoffe mal auf Besserung" das ist nix halbes und nix ganzes. Also mein Arbeitgeber setzt mich nicht direkt unter Druck, aber ich spüre schon, das irgendwie erwartet wird, das ich "Nägel mit Köpfen mache".

EwhemHaliger Nhutzer (x#501877)


Liegt an dir, aber lass dir gesagt sein das eine OP keine Schmerzgreiheit versprechen kann, kann sein, kann auch nicht sein.

Man sollte es immer konservativ versuchen ....was du draus machst und welches Risoko du eingest musst du selber wissen, du musst ja auch hinterher damit leben

das ich seit 3 Wochen Physio mache

Sorry eine lächerlich minmale zeit, ein Bandsheibenbvorfall braucht meist 6 Monate um zu verheilen.

Toes[tralxe


Aber die Schmerzen ZEMÜRBEN mich, ich habe heute Nacht 100mg Tilidin retard Tabletten genommen, trotzdem kann ich keine 20meter gehen. Ich kann nicht einkaufen, keinen Haushalt machen etc. Ich bin alleinstehend, mein Bekanntenkreis hat eigene Familie und Arbeit, die können sich nicht um mich kümmern. Ich kann mir vor Schmerzen kaum den Hintern abwischen...

Ich habe gar keine Lebensqualität im momentan....

E[hemalSiEger Nutzper (@#50<1877)


Dann solltest du dich mal ins KH zu einer Schmerztehrapie begeben. Da gibt es Spritzen, Medikamente, Physiotherapie noch und nöcher ..

Nimmst du das Tilidin denn regelmäig? Klingt nämlich so das du das nur bei Bedarf nimmst.

Solche Tabeltten muss man regelmäßig alle 12 Stunden nehmen, die geben den Wirkstoff versetzt frei, nicht nur einmal wenn es weh tut

Ich bin alleinstehend, mein Bekanntenkreis hat eigene Familie und Arbeit, die können sich nicht um mich kümmern.

Und das ist nach einer operation anders? Da kannst du auch nicht so weiter machen als wäre nicht gewesen, da kannst du auch nicht heben und tragen und die Bude putzen und dürfen tust es schon gar nichts.

T%e6strRale


Ich nehme das Tilidin 100 morgens mittags und abend. 3 mal täglich.

w7inters}onne x01


Jeder BSV trocknet aus...in der Rgel , auch ein sehr großer. Meist reicht auch ein bisschen aus, damit der Nerv nicht mehr berührt wird und keien Probleme mehr bestehen.

Also nie zu schnell operieren lassen, dadurch entstehen oft Probleme...Instabilität , weitere Operationen notwendig.

Es dauert aber schon mitunter ein paar Monate...die Geduld wirst du haben müssen und der Arbeitgeber auch. Es ist deine Gesundheit und deine ZUkunft. Also warte ab.

TqestFrale


Sollte ich beim Arzt auf Morphium Tabletten bestehen, Targin oder Sevredol? die bisherige medikation reicht mir nicht aus?

Tmes traile


Und auch lyrica, denn ich habe ja klassische nervenschmerzen

E<hema"ligewr Nutze1r q(h#50187x7)


Nicht jeder Arzt kann BTMs verschrieben, dazu muss man bei der Bundesopiumstelle registriert sein und bekommt dann auf seinen Namen BTM Rezepte. Da diese aber sicher im Safe verschlossen sein müssen um vor Dienstahl geschützt zu sein, scheen sich viele Ärzte und viele haben auch einfach keine Ahung.

Warum lässt du dich nicht stationär zu einer (multimodalen) Schmerztherapie aufnehmen?

Wenn du mit 3x100mg nicht auskommst bist du nicht richtig eingestellt. Das du kein Lyrika bekommst bei Nervenschmerzen zeigt das dein Arzt nicht so den Durchblick hat.

Ich sag es nochmal, lass dich statioär zu einer Schmerztherapie aufnehmen, da bekommst du Spritzen direkt an den Vorfall, geeignete Medikamente, auch mal kurzfristig über die Vene und eben ausreichend Physiotherapie täglich und nicht nur 2x die Woche

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH