» »

Schmerzen + Kribbeln um Sprunggelenk-Rücken/BS als Verursacher?

c\op#ros8ma hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe seit einigen Wochen starke Schmerzen im Bereich des Sprunggelenks, um die Fußinnenknöcheln beidseits.

Es ist ein brennender Schmerz. Zusätzlich kribbelt es auf der Fußoberseite, erst nur rechts, nun auch links, aber nicht ständig, meist wenn ich laufe, im Sitzen selten.

Manchmal fühlen sich meine Unterschenkel geschwollen und auch ein wenig taub an.

Ich habe einiges an Diagnostik durch, Orthopäde, Rheumatologe (ohne Befund), Neurologe (prüfte die Nervenleitgeschwindigkeit an den Füßen, alles in Ordnung).

Nun meinte der Orthopäde, dass Fußschmerzen evt. durch Probleme an der HWS kommen könnten. Er will mich nochmal ins MRT schicken, um die HWS darstellen zu lassen. Im Auftrag schreibt er V.a. Myelopathie.

Ich habe mit der Lendenwirbelsäule ziemliche Probleme und frage mich, ob es nicht sinnvoller wäre, die LWS im Mrt anzuschauen, statt die HWS.

Ich habe insgesamt mal im Internet gestöbert zu Fußschmerzen durch Rückenprobleme ausgelöst.

Ich fand jedoch nicht allzuviel und wenn, dann stand dort meist, dass es dann vom Rücken runter ins Bein/in den Fuß zieht.

Dass isoliert am Fuß Schmerzen sind, habe ich im Zusammenhang mit dem Rücken nicht gefunden, meist hatten die Leute dann auch Rückenschmerzen. Ich habe immer mal Schmerzen in der Lendenwirbelsäule, aber nur, wenn ich zu lange gelegen habe oder wenn man mich dort massiert (Berührung geht dort gar nicht, löst in der Lendenwirbelsäule Schmerzen aus). Das habe ich aber seit bald 20 Jahren. Bevor die Fußschmerzen auftraten schleppte ich schwere Dinge, vielleicht gibt es da einen Zusammenhang. Allerdings wundere ich mich, dass mein Rücken nicht weh tut, sondern nur meine Füße. Daher meine Frage:

Gibt es hier Erfahrungen bezüglich beidseitigen Fußschmerzen durch den Rücken ausgelöst ohne Rückenschmerzen und nicht als in den Fuß ausstrahlenden/reinziehenden Schmerz, sondern an den Füßen isoliert auftretend?

Wenn jemand sonst noch eine Idee hat, was es sein könnte, bin ich natürlich dankbar.

Viele Grüße

Coprosma

Antworten
PQhikl75


Hallo,

bist Du mal auf Fußfehlstellungen hin untersucht worden?

Schmerzen im Sprunggelenk und an den Fußknöcheln könnten auf einen Knick- oder Senkfuß hindeuten.

Phillip

cnop&roRsmxa


Hallo Phillip,

ja, das wurde geschaut. Meine Knie stehen leicht nach innen, was wohl mal eine Reizung der Tibialis-posterior-Sehne machen könnte. Aber einen Knick- oder Senkfuß habe ich laut Orthopäde nicht.

Die Schmerzen kamen plötzlich von null auf hundert, zuerst nur nach längerem Laufen, dann seit einigen Wochen ständig, mal einigermaßen erträglich, oft aber unerträglich.

Coprosma

w<intersEon nek 01


ja ich habe isoliert Fußschmerzen am Knöchel außen ausgelöst durch Bandscheibenvorfall L5S1...immer mal wieder. Das gibt es also. Bei mir nur einseitig, aber beidseitig gibt es auch...hängt von der Lage des BSV ab.

Damals im Akutzustand tat mir aber schon das ganze Bein weh.

Also ein MRT der LWS halte ich auch für sinnvoll, sollte die HWS i.o. sein.i

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH