» »

Wer kann mir helfen den Mrt Befund zu erläutern

p,eppzio195&7 hat die Diskussion gestartet


Die Kernspintomographie der LWS zeigt folgende Veränderungen: In Höhe LWK 1/2 leichte erosive Veränderungen an der Grundplatte von LWK 1 sowie dorsomediane Bandscheibenprotrusion. In Höhe LWK 3/4 findet sich ein flacher, nicht relevanter dorsomedianer Bandscheibenvorfall. In Höhe LWK 4/5 bds. paramedianer, flacher Bandscheibenvorfall mit leichter Tangierung beider L5-Wurzeln im lateralen Recessus bds. Leichte Ausdehnung nach links intraforaminal. Grenzwertig enger Spinalkanal in Höhe LWK 4/5. In Höhe LWK 5/S1 deutliche Höhenminderung des Intervetebralraumes mit deutlicher subchondraler Signalanhebung auf T5/STIR-Aufnahmen im Sinne einer erosiven Osteochondrose. Im rechtslateraln Recessus findet sich zwischen Facettengelenken und Nervenwurzel S 1 eine längliche zystische Raumforderung mit einem Querdurchmesser von 8 mm. Hierdurch Ausspannung der rechten S1-Wurzel. In Umgebung findet sich eine mäßige KM-Aufnahme im rechtslateralen Recessus des Epiduralraumes. Ferner rechtsbetonte periartikuläre KM-Aufnahme um das Facettengelenk LWK 5 / S1 rechts.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH