» »

Bein Korrektur

Hbardsel hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr...

ich muß mir meine O- Beine begradigen lassen hat jemand Erfahrung damit gemacht? Wie läuft die Op ab und die Behandlung danach mussten dann noch auf Reha gehen.

Gruß Harald

Antworten
Sgchnxeehexxe


Du meinst eine Umstellungsosteotomie. ;-)

Ein Freund hat diese OP schon gehabt. Auf einer stationären Reha war er nicht, aber er war sehr lange arbeitsunfähig. Kommt natürlich darauf an welchen Job du hast.

EQhemralirger Nu=tSzer (x#32573x1)


Müssen musst du gar nichts, aber wenn dir sowas angeboten wird, tätest du gut daran das Angebot auch zu nutzen ...

SNchmi^dtGi!7x0


Ich hatte eine Umstellungsosteotomie, zwar wegen x-Bein, aber das ist eben nur die andere Richtung. ;-) Den Ablauf erspare ich mir an dieser Stelle, nicht weil es so schlimm war, sondern weil es bei mir schon 25 Jahre her ist, heute wird sicher sowohl anders operiert als auch nachbehandelt.

Reha hatte ich nicht, nur Physiotherapie. Ich meine, ich war ca. 4,5 Monate krankgeschrieben, wenn ich das richtig im Kopf habe...Das wird heute sicher noch ähnlich sein, weil der Knochen ja heilen muss.

Den Ablauf solltest Du Dir genauestens von den Ärzten erklären lassen, die Dir diesen Eingriff anraten...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Orthopädie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH